Sind Tattoos für euch ein Trend?

Hallo ihr!

Ich habe am Samstag meine sechste Tätowierung bekommen und bin auch noch lange nicht fertig. Mich regt es aber immer auf, wenn die Leute von einem Trend sprechen. Klar sind heute mehr Menschen tätowiert, aber das liegt für mich vorallem an den gesellschaftlichen Veränderungen. Höchstens sind halt ab und zu mal Motive gerade modern, aber daran muss sich ja niemand halten. Wie steht ihr zu dem Thema?

Antworten (4)
Trend!

Für mich wäre es auch nichts. Ich meine, Tattoos sind ein Trend, für den man im Alter von 14 bis 28 anfällig ist, danach hat bestimmt kaum jemand das Bedürfnis, sich was stechen zu lassen.

Puuh, ich hab echt viele Freunde, die irgendweo mindestens ein Tattoo haben. Ich persönlich finde sie auch nicht toll, wiel sich die Meinung immer ändern kann und man das Gestochene Bild plötzlich nicht mehr schön findet. Dann kommen Riesenkosten auf einen zu, weil man es sich per Laser wieder wegmachen lassen muss. Total bescheuert...-.-

Nein

Für mich sind Tattoos kein Trend, sondern einfach nur gräßlich!

.

Fuer mich sind es keine Trends. Wenn man ein Tattoo hat, dann fuer immer.
Klar gibt es Motive, die modern sind und es trauen sich auch immer mehr Leute, sich ein Tattoo machen zu lassen, aber wenn es fuer einen nur "cool" ist, weil es im Trend ist, sollte man es lassen.
Fuer mich ist das einfach mehr. Ich lasse mir eins machen mit 18, weil es fuer mich eine Bedeutung hat.
Trends wechseln, Tattoos hat man halt ewig.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren