Slips tragen als Mann

Ich trage sehr gerne Slips und meine Mutter sagt ich bin schwul wenn ich sowas trage, aber ich finde das viel besser, helft mir

Antworten (47)

Ich bin gerade noch etwas in der Findungsphase da ich gerade nicht so richtig weiß wo ich gesellschaftlich hin gehöre. Ich probiere gerade sehr viel aus und letztens hat mich meine Lieblingsverkäuferin auch gefragt ob ich zu dem ausgesuchten BH noch das passende Höschen dazu haben möchte. Da habe ich einfach mal ja gesagt und sie hat dann noch gefragt ob Slip, Barzilian oder lieber einen String. Sie hat dann alle gebracht und meinte ich solle einfach mal probieren, worin ich mich am wohlsten fühle. Letzt endlich fiel meine Wahl dann auf den Brazilian und da sie eine Aktion hatten bekam ich den String gratis dazu. Ich muss der Verkäuferin recht geben, das es schöner aussieht wenn die Unterwäsche zusammen passt als wenn der BH und das Höschen völlig unterschiedlich sind und tragen lassen sich die Höschen angenehmer als die die ich vorher an hatte. Ich glaube ich werde mir da noch welche zulegen.

Also ich finde daran auch nichts falsches und trage schon seit einigen Jahren am liebsten Strings

Hey, wer sagt, daß das schwul aussieht?, es sieht einfach auch gut aus! Ich trage fast ausschließlich Slips - daß ich ein Mann bin, muß ich nicht verstecken. Boxerbriefs habe ich nur für Motorrad- oder für das Fahrradfahren. Vorn muß alles sitzen und passen, nichts schlabbern oder einengen. Damenunterwäsche kommt für mich gar nicht infrage.

Ich trage seit Jahren nur sehr knappe Strings und G-Strings.

Hy trage seit Jahren nur Damenunter Wäsche laest sich besser tragen

Ich trage Silps, auch Doppelripp mit Eingriff. Ich kann sagen ein Hingucker, jeder würdigt die Passform.

Meine Meinung zu diesem Thema:

Egal ob Boxer, Slip, Hipster oder String. Das Höschen muss passen und egal ob Frau oder Mann sollte sich wohlfühlen.
Ich und mein Mann tragen gerne wenig Stoff drunter und zwicken darf es auch nicht. So sind wir sehr schnell auf einen gemeinsamen Nenner gekommen mit viel Spitze, Tüll und Modal oder Mesh und da wir beide die selbe Höschen Größe haben tauschen wir sehr häufig alle unserer Höschen egal ob ich einen String und mein Mann einen Slip an hat oder anders rum einfach durch.

Seit halt einfach ein bisschen flexi.

Ich - männlich - finde alle Arten von Herrenunterhosen schon seit vielen Jahren ätzend.
Vorne vorgeformte Beulen - wir sind doch nicht mehr im Mittelalter; Boxershorts - let him swing? Nein Danke!!!
Ich trage nur noch neutrale Damenunterhosen, ohne Spitzen oder ähnlichen Firlefanz. Meine Slips sehen fast aus wie die Männerslips, einfarbig in schwarz, dunkelblau, anthrazit, dunkelgrün, rot, haut. Die Sorte, die ich bevorzuge sind alle sehr bequem. Darüber ziehe ich dann entweder eine Miederhose ( mit kurzen oder langen Beinen) oder ein (Hosen-)Korselett an, je nach Jahreszeit und Temperatur.

Ich trage Slip klassisch mit Eingriff und im Winter lange Unterhosen mit Eingriff.was soll daran Schwul sein was auch egal ist ob Schwul oder nicht das macht man doch nicht an der Unterwäsche fest.

Slips

@darlehen Ja, ich trage ausschließlich Slips, das ganze Jahr über.

Also ich trage nur Slips und die sind mir am liebsten.

Es gibt nichts schöneres, als dünne leicht transparente Damneslips oder -Hilpster zu tragen. Meine Lieblingswäsche ist:
Triumph sloggi fresh sensual hipster. Den Baumwolzwickel trenne ich vorsichtig heraus, dann ist der Schritt elastischer.
Die passen sich dem Körper an, flattern nicht herum umd halten alle Deine Männlichkeit schön ohne hin - und hergebammel.

@ wer ein echter mann ist

Ich bin auch absolut deiner Meinung. vielen ist es oft nicht bewusst aber du hast zu 100% recht das je älter die männer werden umso eher tragen sie wieder Slips
Das ist der klare Beweis das ein Slip die ideale Unterwäsche für den Mann ist, und viele diese Vorteile damit wahrnehmen. Ich trage auch seit längerer Zeit nur mehr Slips da sie einfach viel bequemer sind als alles andere

Genau

Ich trage auch nur Slips schon immer eine Zeitlang kurz Boxer aber das war mir nichts und das wird auch so bleiben (22)

@Wer ein echter Mann ist

Ich bin ganz deiner Meinung. Ein richtiger Kerl trägt Slips. Ein Slip bei einem Mann sieht richtig sexy und männlich aus. Ich trage ausschließlich Slips in verschiedensten Ausführungen. Knappe Slips und Tangas mit Pobedeckung sind mir am liebsten.

@Bernd

Trägst du selbst auch Slips?

Blödsinn

Also was deine Mutter sagt ist absoluter Blödsinn, wirklich. Wenn du gerne Slips trägst, bist du deswegen nicht schwul.
Frage: Wäre es für dich sehr schlimm, wenn sich herausstellen würde, dass du schwul bist?

Also ich Trage nur Damenslips/Pantys/Strings

Also ich trage seit Jahren nur damwnwäsche und mir ist es egal was andere darüber denken ich bin nicht schwul deswegen meine Freundin Findet es auch super also warum dir nen Kopf machen alles wird gut. Kommt immer nur auf die Menschen an die in deiner Umgebung sind :-)

Slips

@wer ein echter mann ist
Ich sehe das auch so, dass ein richtiger Mann Slips anzieht. Ein Slip betont die Männlichkeit, sieht sexy aus und bietet einen extrem guten Tragekomfort. Slips dürfen auch sehr knapp geschnitten sein. Sieht dann gleich noch viel besser aus. Weite Schlabberboxer sind für mich ein absolutes NO GO, außer die enganliegenden Retropants finde ich auch sehr cool.

Warum nicht?

Slips bei Männern sind gerade wieder modern, das hat nichts mit schwulsein zu tun.
Ich trage auch gern mal einen Tanga oder String, jedem wie es ihm gefällt.

Wenn man einen Slip an hat, kann man gar nicht schwul sein. Sonst wäre meine Mutter schwul.

Slips wieder modern

Slips für Männer werden gerade wieder modern. Z.B. die von Calvin Klein.
Die sind nicht schwul, sondern in den letzten Jahren nur aus der Mode gekommen. Aber das ändert sich langsam wieder.
Ich finde Slips sind maskuliner, da sie die Mönnlichkeit besser betonen

Ich trage..

Strings, Tangas oder auch gar keine Unterwäsche, weil es mir gefällt, ich mich darin wohl fühle und nicht, weil andere vielleicht blöde Ansichten darüber haben und ich bin nicht schwul. Schwulsein hat aber nun mal gar nichts damit zu tun, welche Unterwäsche man trägt. Aber bestimmte Dessous können den Partner natürlich schon erregen.

Damen slips als Mann

Früher hatten wir als Kinder Angerauhte Schlüpfer mit Gummizug an den Beinen. getragen manchmall hatten die auch rosa Mädchen Farbe. Die waren zum anziehen sehr Bequem. Die habe ich als Junge bis ich 17 Jahre war angezogen.

Ich als Mann trage Damenunterhose

Ja ich trage auch Damen Pagenschlüpfer und bin nicht Schwul. Die Herren unterhosen sind mit dem Eingriff mag ich nicht. Herrenslips sind mir zu Kurz. Deshalb trage ich Pagen schlüpfer mit hoher Leibhöhe.

Ich trage im ..

.. öffentlichen Schwimmbad, aber nur im Männerabteil. Sehr knappen String, hinten nur ein Schnürchen. Tolles Gefühl, die Männer gucken. Macht mich geil.

Manchmal trage ich diese auch im Bett.

Slips

Naja Pascal, beina jeder der hier meint seine wahl von unterhosen verteidigen zu müssen komt mit dem spruch "nur ein echte mann...." Ich finde jer sollte das tragen können was er gerne mag, und wie er es mag. Ich finde es immer wieder erschrekkend, dass hier, und eben nicht nur hier, leute be- und verurteilt werden nach der art der UNTERWÄSHE die sie tragen!? Manchmal hab ich den eindruck, dass das selbst noch wichtiger ist als die sichtbare überbekleidung.
Gruss, Gabriel

Slips

Ich trage nur slips, kann verstehen warum du sie magst halten ales am plaz;) und vor allem sind frauen gleich lespisch wen sie pantis an haben nein !
Aber egal trage slips weil du wirst merken umso älter die anderen weredn um so mehr ziehen wider slips an und da bist du dan ihm vorteil;)
PS:meiner meinung nach trägt ein echter Mann einen slip;)

LG Pascal

Junge

Die blauen und die weißen slips sind sehr geil.

Aussagekraft der Unterwäsche

Interessante Frage, was die Unterwäsche über ihren Träger aussagt.
Ich bin inkontinent (schwache Blase) und daher auf Inkontinenzhosen und Einlagen angewiesen (Unterhosen aus Plastik).
Sagt das nun was aus?

Slips hin oder her- sind halt unterhosen

Bins in der Klasse sind Slip zwar nicht schwul, aber wenn damit gesehen wird, ist man gleich
Das kleine Opfer, das Baby-Unterhosen trägt! Bei uns heißen Slip Zackizwicker oder Sackelzwicker! Ich trage selber ab und zu Slips und bin froh, dass es noch niemand gesehen
hat. Aber wenn man Slips oder auch Frauen-Slip trägt, heißt es noch gar nicht, dass das schwul ist!

@Tipper

Was und wen meinst du???

Mini schwanz

Trag das was du möchtest aber scheinbar hast du nen mikropenis Google es doch mal falls du nicht weißt was es heißt

Fühl dich wohl

Du solltest nur die Unterwäsche nehmen die dir gefällt und womit du dich wohlfühlst.Und das deine Mutter so was sagt finde ich nicht so gut.Mach das was dir gefällt.Gruß Lila

Herrenunterwäsche forum

Ich bin zwar äußerlich mann, trage aber dennoch, wegen der bequemlichkeit generell damenunterwäsche (und damit natürlich auch slips);
beim duschen werde ich dabei natürlich komisch angekuckt, habe auch schon entsprechende angebote bekommen; konnte sie aber immer wieder abwimmeln

Hey @ all

Mhh also ich trage nur Slips. Ich hab eh nix anderes. Manchmal gucken ne vllt ne paar Jungs komisch aber dagegen sagt keiner was. Ist ja auch nur normale Unterwäsche. Okay vllt ein bissl "altmodisch" aber das ist mir egal.

Ganz einfach

Ich trage nur Slips oder auch mal ne String

***

Ich trage nur Slips oder Strings oder gar nichts.

Antwort

Also Slips sind nicht "schwul".
Ich trage sie auch und zu mir hat noch nie jemand
gesagt das es "schwul" sei.

Jeder soll tragen was er möchte !

Slip = schwul ?

Ich muss lachen. Würde das stimmen, so wären alle Jungs aus meiner Klasse vor 15-20 Jahren schwul. Damals, Anfang der 90er Jahre trug fast jeder noch (meist farbige) Slips. Die meisten sind heute glücklich mit einer Frau oder Freundin zusammen, einer ist bekennender Homo. Ich persönlich trage am liebsten Retros (mit Bein) wenns kälter ist, jetzt im Sommer aber nur Slips, bei großer Wärme auch mal Jocks oder gar nichts. Ich weiß, dass Jocks auch bei Homos hoch im Kurs stehen, das stört mich aber nicht.

Unrecht

Also Slips sind nun wirklich nicht "schwul".
Ich trage sie auch und mir hat bisher keiner
gesagt das es "schwul" sei.

Jeder trägt die unterwäsche die er will !

Was ist ein Slip?

Nach meiner Erkenntnis eine Unterhose ohne Beinansatz.

WIKIPEDIA bestätigt:
"Unter einem Slip versteht man eine relativ knappe, eng anliegende Unterhose oder Badehose, die ohne Beinansatz geschnitten ist.".

Ich glaube, klassische Unterhosen, Feinripp, weiß, mit Eingriff tragen doch nur noch Opas.

Also ich trage unter der Hose nur Slips. Boxershorts und ähnlich weit geschnittene Unterbüxen mag ich nicht. Höchstens als "Schlafanzughose".

@Slippants

Das finde ich auch - überhaupt will mir nicht einleuchten, dass und weshalb eine bestimmte Form der Unterhose besagen soll, ob jemand schwul oder hetero ist. Was soll der Blödsinn?

Slips

Das, was deine Mutter sagt, ist ein Unsinn. Wenn man Slips gerne hat, so bedeutet das nicht, das man schwul ist. Zieh das an, wozu du Lust hast. Wenn du gerne Slips trägst, dann trage sie auch und kümmere dich nicht darum, was deine Mutter oder andere sagen.

@Gamerboy

Trag' den Slip, der dir am besten gefällt!
Was verstehst du eigentlich genau unter "Slip"?

Slip = schwul??

Warum soll das Tragen eines Slips darauf hindeuten, dass du schwul bist? Was sollst du denn sonst nach Meinung deiner Mutter tragen?

öhmmmm ...

Na ja, nach dem was du hier schon alles an Storys abgesondert hast, wie z.B.
du bekommst vor deiner Sportmannschaft inkl. Trainer nen Samenerguß (nur weil die dich anschauen), klingt schon schwul. Da hat deine Mum doch mal wirklich richtig gelegen.

Oder meint sie das, weil du Slipeinlagen trägst oder weil du dir jedesmal in die Hose pinkelst, wenn dich ein Girl anspricht?

Keine Ahnung was du für ein Problem hast, aber an deinen Texten sieht man deutlich das du ein gewaltiges hast!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema