Sagt die Unterwäsche bei Männern etwas über sie aus?

Sagt die Unterwäsche eines Mannes etwas über seine Persönlichkeit aus? Sind Männer, die auch mal einen String tragen viel offener, nicht nur im Bett? was denkt ihr? Ich finde es immer sehr spannend die Männer nach ihrer Unterwäsche einzuschätzen und frage mich, ob ihr auch dem Klischee entsprechende Erfahrungen gemacht habt.

Antworten (9)
Unterwäsche..

... ja Unterwäsche sagt sicher was aus, was deine Persöhnlichkeit betrifft.
Ich trage sehr gerne Strings O.Stringbodys. Und nun frage ich euch (mich) warum ich solche Unterwäsche gerne trage !? Was hat es an sich .? Hat man(n) da irgendwie ein persöhnliches Problem.?
Oder ein Abschnitt aus der Jugenzeit nicht richtig verarbeitet ?frage mich das schon lange was mich bewegt immer Strings und knappe Höschen zu tragen. Ist da normal? Gruss markus! 🤔

Slip

Richtige Männer tragen weiß mit eingriff. Alles andere sagt nichts aus. Frauen wissen das. Wichtig ist die passgenaue Größe dann wirkt diese sexy

Unterwäsche

Unterwäsche sagt sicher was aus welcher Typ man(n)ist. Man siehts es halt eben nicht unter den Hosen , aber ich sage - zeig mir mal deine Unterwäsche und ich sage dir wer was wie du bist .gruss markus

Bodys/strings

Trage schon seit dem Teenageralter strings und Bodys. Ist einfach super und sexy Gefühl.!
Gibt ja schon schöne Modelle sei es Herre-oder Damen. Damenbodys oder strings haben meistens angenehmere Stoffe sowie auch keine Naht vorne am Beutel. Gruss Markus!😘

Unterwäsche

Ich trage am liebsten Stringbodys sind ziemlich bequem.

@darlehen

Werde 61 und trage seit 1982 ausschließlich Strings (Markenware) als Unterwäsche.
Zum Baden gehe ich in Slips.

Slips

Hey, ich bin 18 und trage auch am liebsten Minislips.
Je knapper, desto lieber. Trage das ganze Jahr über ausschließlich Slips.

Naja

Männer tragen die Unterwäsche in der Sie sich Wohl fühlen. Bei den (0-12) Jährigen ist es meistens egal die tragen einfach die Unterwäsche die man ihnen gibt. Bei den (12-25) ist es schon anders da schließen sich rund dreiviertel dem Boxershortsgruppenzwang an und nur mehr einviertel trägt Slips wo man sich wohler fühlt. Viele Boxershorts träger trauen sich eben keine Slips tragen da sie befürchten Ausgelacht zu werden, was leidergottes in den meisten Fällen zutrifft. Im Alter (25-40) steigen die meisten wieder um auf Mini-Slips oder probieren auch Strings. In deisem Alter ist man mit der Schule schon fertig, da braucht man sich dann keinem Gruppenzwang mehr anschließen. Ab (40-60) Tragen fast alle Männer Mini- oder Sportslips. Vereinzelt auch schon dopprelripp slips. Ab (60) tragen fast alle dann feinripp oder doppelripp Slips da ist es den Männer meistens egal hauptsache sie fühlen sich wohl.
Ich bin 17 und trage schwarze mini Slips denn Boxershorts sind meiner Meinung nach unbequem

Gute Frage

Weiß nich, ich glaub das kommt auf den Mann drauf an.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren