Sollte man bei hartnäckigen Pickeln täglich ein Gesichtsdampfbad machen?

Ich habe seit vielen Monaten Gesichtspickel, die einfach nicht verschwinden oder immer wiederkommen. Nun habe ich den Tipp gekriegt, es mal mit Gesichtsdampfbädern zu versuchen. Könnte ich das theoretisch täglich anwenden oder könnte das die Haut auch noch schädigen? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke vielmals dafür. Gruß, KleeneHexe

Antworten (4)

Gesichtsdampfbäder sind in der Regel auch so gut für die Gesundheit und sie machen schöne Haut :). täglich anwenden würde ich sie trotzdem nicht, vielleicht 3 Mal die Woche, maximaaal!

Mir hat das Gesichtsdampfbadprodukt von Dr. Hauschka geholfen, das solltest du vielleicht auch mal ausprobieren :).

Schönheit und Gesundheit kommen von innen!

Du musst auch mal daran denken, ob du dich gesund ernährst oder nicht? Meist kommen Hautprobleme nämlich von der falschen, ungesunden Ernährung. Ich würde versuchen, mich gesund zu rnähren, viel zu trinken und Sport zu treiben, dann sollte es eigentlich besser werden...

Pickel und Gesichtsdampfbäder

Hey du,

Gesichtsdampfbäder können grundsätzlich helfen, die Poren zu öffnen, so dass der Talg besser abfließen kann und du das Gesicht effektiv reinigen kannst. Ob das jedoch täglich sinnvoll ist, das wage ich zu bezweifeln ... ich würde es mit einer Kombination aus Peelings, Gesichtswasser, Dampfbädern und einer guten, möglichst fettfreien Creme versuchen - es sei denn, du neigst zu trockener Haut.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren