Sonnenbrillen für Kinder

Meine beiden Mädels (zehn und 12 Jahre alt) wollen jetzt eine coole Sonnenbrille. Einfach im Supermarkt so eine Billigbrille zu kaufen kann ja wohl nicht ausreichen. Gibt es eigendlich extra Sonnenbrillen für Kinder, die das kindliche Auge in der Entwicklungsphase besonders gut schützen? Wo kann ich mich gut beraten lassen und eventuell solche Brillen erwerben? Danke für die Tips. Lilane

Antworten (2)
Sonnenbrillen für Kinder

Wenn man für die Kinder die erste Sonnenbrille kaufen möchte, sollte man sich in einem Optikerfachgeschäft erkundigen. Dort gibt es kindgerechte Brillen, die über einen hohen UV-Lichtschutzfaktor verfügen. Die Gestelle sind sicher auch stabiler und halten länger, als bei Billigprodukten aus der Drogerie oder aus dem Supermarkt.

Beim Optiker kannste Sonnenbrillen kaufen,

Die nicht billig sind, auch ohne Sehstaerke, die wohl auch gut fuer's Auge sind. Dort bekommt man ganz sicher auch die gewuenschte Beratung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren