Ständig Rötungen nach dem Augenbrauen zupfen - muss das sein?

Wie kann man Rötungen, die durchs Augenbrauen zupfen entstehen, vermeiden?
Ich zupfe morgens vor der Arbeit, habe es mir so angewöhnt.
Durch das Zupfen rötet sich meine Haut aber so extrem, das ich eine Abdeckcreme auf die Stellen tupfen muss.
Kann man so eine Überreaktion der Haut eigentlich vermeiden?

Antworten (2)
Augenbrauenzupfen

Ich zupfe meine Augenbrauen generell erst abends und die Rötungen sind bis zum nächsten Morgen dann weg.
Zupfen sollte man immer entgegen der Wuchsrichtung und anschließend kühlen ist wirklich eine gute Idee.

Rötungen durch Augenbrauen-Zupfen vermeiden

Bevor ich meine Augenbrauen zupfe, kühle ich die Stellen erstmal mit Kühlpads.
Wenn die Stellen trocken sind, fange ich mit dem Zupfen an und kühle die Stellen wieder.
So habe zumindest ich, keine Probleme.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren