Ständige Erektionen, aber...

Ich hab hier schon einige Beiträge gelesen, ohne Hilfe zu finden. Sind hier eigentlich nur Teens online? Dann wird mir wohl keiner helfen können.

Viele haben in der Pubertät Probleme mit scheinbar aus heiterem Himmel aufkommenden Erektionen. Im Schwimmbad, unter der Dusche, in der Umkleide usw. Bei mir passiert es auch, wenn ich noch Unterhosen an habe, also nicht nackt bin.

Was mich von den anderen "Problemkindern" hier unterscheidet: ich bin kein pubertierender Teen mehr, sondern 41 Jahre alt. Und das macht mich fertig! Ich hab ein aktives Sexualleben, bin sicher nicht exhibitionistisch veranlagt und auch nicht schwul. Und trotzdem bekomme ich nackt oder in Unter-/Badehosen ständig Erektionen. Das beeinträchtigt mein Sozialleben sehr. Ich kann nicht mit in die Sauna, nicht ins Schwimmbad, nach dem Sport nicht mit den anderen duschen usw. Wenn ein Teen mal nen Ständer unter der Dusche kriegt, ist das kein Beinbruch. Ein Erwachsener hingegen gerät da schnell in Verruf. Auch ständiges "Üben" über Jahre hinweg hat nichts gebracht, führte eher zu Ärger. Was kann man da tun? Gibt es Pillen, die Erektionen verhindern o. ä.? Bin echt verzweifelt und freue mich über jeden Tipp.

Antworten (14)
Normal

Das ist normal
errektion gehört halt zum leben.

135790
^^Ganz vergessen^^

Dieser Text stammte natürlich nicht von mir, aber ich halte ihn für passend.
Quelle: http://www.michis-seiten.de/seite076.html
[Danke Kermit]

135790
Lange Texte brauchen seine Zeit

Eine Erektion setzt nicht nur mittels sexueller Phantasien und/oder Gedanken ein. Die Ursachen können, noch andere Ursachen haben, wie beispielsweise eine unbeabsichtigte (eigene oder fremde) Berührung oder ein anderer, sanfter Körperkontakt.
Wie dem auch sei, plötzlich macht sich »unser kleiner Kamerad« selbständig und steht deutlich sichtbar für alle anderen ab. Welch Blamage. Und doch, in dem Augenblick, in welchem wir merken, dass sich da etwas anbahnt, ist es schon zu spät. Dann denkt man nämlich unwillkürlich an seinen Penis. Und während man ihn in diesem Moment zum Teufel wünscht, wächst und wächst »er« weiter.In einem solchen Moment, wo man zudem auch vermutet, dass alle Augen nur auf »ihn« gerichtet sind, ist es oft hilfreich, sich gedanklich abzulenken. Die Erektion ist dabei eigentlich weniger das Problem, letztendlich ist es ja ein vollkommen natürlicher Vorgang. Vielmehr sind es die Gedanken und Befürchtungen, welche uns Männer in einer solchen Situation umgeben. Was denken nun die anderen von mir?
Hoffentlich war kein Kind in der Nähe! usw.
Vorbeugende Maßnahmen kann man leider nicht treffen (jedenfalls sind mir keine bekannt). Wir sollten aber froh und glücklich sein, dass unser kleiner großer Freund funktioniert, sollte er sich mal wieder unangemeldet bemerkbar machen.

Frauen, aber auch die Kinder und Jugendlichen, sollten wissen, daß eine Erektion auch ohne einen sexuellen Grund eintreffen, entstehen kann.

Pubertierende Jungen empfinden, gerade auf einem FKK-Platz, eine Erektion als ganz besonders beschämend und peinlich. Ein aufklärendes Gespräch »unter Männern« ist hier zu empfehlen. Sehr hilfreich ist es, wenn andere männliche FKKler mit dem "betroffenen" Jugendlichen sprechen (welcher Jugendliche glaubt schon seinen Eltern?).

135790
@whatisnormal

Ja, ich weis. Es ist nunmal leider so, dass viele Menschen in der Sache noch nicht aufgeklärt ist.
Es gibt jedoch genug Internet-Seiten in denen das Beschrieben wird, dass Mann dazu nicht tun kann, wenn es passiert.

Rückfrage an whatisnormal von einem 47-Jährigen ;-)

Jaja, es gibt sie doch hier im Forum, die "Opas"...

Meine Frage an Dich: ist dieses Phänomen, dass Du andauernd Erektionen bekommst, etwas, was erst die letzten Monate/Jahre auftritt, oder hast Du das durchgehend seit Deiner Pubertät? Und was machst Du derzeit dagegen?

@135790

"Sicher ist aber auch, dass ein Steifer Penis nicht die Sexuelle Luste ausdrückt, das passiert halt einfach so und man kann nichts dagegen tun."

Das ist absolut richtig. Aber das musst Du den Menschen sagen, die das bestreiten und mir das Gegenteil unterstellen ;)

matze91
@Kermit

Sorry! Habe auch die "Twens" aufgeführt !
Tatsache ist doch, das die Mehrheit (zumindest im Forum-SEXUALITÄT) jünger als 20 Jahre ist. Ab und zu traut sich auch mal ein "Älterer", siehe meine Person, hier herein. Wobei sicher nicht jeder "Teen" wirklich einer ist. Aber das ist ein anderes Thema.

@Kermit

Klar, hatte ich eh vor. Wollte mich aber schon mal vorab informieren. trotzdem danke :)

Moderator
Hallo whatisnormal!

Nein, das ist kein Teenie-Forum - ich falle da auch nicht mehr hinein. Aber in diesen Themenbereichen tummeln sich überwiegend jüngere, weil das halt die brennenden Fragen sind...

Es sind aber durchaus auch mal ältere hier unterwegs. Vielleicht kann dir ja da noch einer nen guten Rat geben. Der Tipp mit dem Urulogen ist aber eigentlich nicht schlecht...

Viele Grüße
Kermit

Ja, scheint so...

Es ist aber auch nirgends ersichtlich gewesen, dass das hier ein Teenie-Forum ist.

matze91
@whatisnormal

Vieleicht solltest du dein Problem mal mit deinem Hausarzt oder Urologen besprechen. Bei den Teens und Twens hier findest du garantiert keine Lösung für dein "Problem".

135790
.......

Klar regieren andere Leute noch etwas anders auf mich, weil ich noch nicht so alt bin. Trotzdem hatte ich auch schon ein bis zwei unangenehme Erfahrungen im Schwimmbad, aber nun gut.
Sicher ist aber auch, dass ein Steifer Penis nicht die Sexuelle Luste ausdrückt, das passiert halt einfach so und man kann nichts dagegen tun.

@135790

Mit 21 hast Du auch noch nicht die Leidenszeit hinter Dir und man reagiert auf Dich sicher auch anders. Oder hast Du schon unangenehme Reaktionen diesbezüglich erfahren?

135790
@whatisnormal

Also mir passiert dass auch noch und ich bin auch schon 21 Jahre alt.
Von Tabletten würde ich dir Grundsätzlich abraten, den man weis nie, wie sich diese wirklich auswirken.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren