Steigt durch Übergewicht das Eierstockkrebs-Risiko?

Neulich habe ich mal gehört, daß besonders übergewichtige Frauen an Eierstockkrebs erkranken. Besonders die Fettzellen im Bauch seine sehr anfällig für eine Ausbreitung des Krebses. Könnte da wirklich was dran sein, was meint ihr? Bin für jede Info dazu dankbar. Gruß, Marry

Antworten (3)
So ein Quatsch

Es ist erwiesen, dass es natürliche Übergewichtige gibt, die, wenn sie abnähmen, sogar eine kürzere Lebenserwartung hätten als mit ihrem ursprünglichen Gewicht.

Ja, sowas hab ich auch gehört...aber Übergewicht ist ja generell verantwortlich für viele Folgekrankheiten, alleine deswegen sollte man es vermeiden.

AhHa
Erkrankungsrisiko gegenüber Normalgewichtigen um 26% bis 83% erhöht.

Laut einer in der Online-Ausgabe des Fachmagazins „Cancer" veröffentlichten Studie. http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_news_652_1_604_-bergewicht-erh-ht-das-eierstockkrebs-risiko-bei-frauen.html

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren