Straßenmusik - nervig oder cool?

Wenn ich in der Stadt shoppen gehe, spielt sich immer dasselbe ab.Vor dem Fischrestaurant spielt der Mexikaner mit seiner Panflöte, ein paar Meter weiter sitzt der Ruße mit dem Arkordion.Man sieht sie immer und langsam gehen sie einem auf die Nerven.Jetzt möchte ich, daß sie weiterziehen, ich wünsche mir Musiker mit mehr Einsatz.Meine Freundin berichtet von einer Frau die stehend Schlagzeug spielt und einen jungen Mann mit Rastalocken der auf seinem Didgerioo spielt.Diese Leute lassen sich etwas einfallen, und es wird bestimmt belohnt.Mögt ihr auch die Straßenmusiker?Gruß Rosemarie

Antworten (2)

Ich finde es cool, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es ganz schön anstrengend ist, da sie ja meist nur belächelt werden. :/

Ich mag Straßenmusiker, wenn sie spielen weil sie Bock haben und nicht weil sie versuchen Kohle zu kriegen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren