Suche eine gute Creme, um dunkle Schatten um die Augen wegzukaschieren!

Hi, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich habe sehr dunkle Schatten um die Augen herum, sie sind auch etwas eingefallen. Und das in meinem Alter:((( Ich möchte diese Makel wegkaschieren-mit einer Creme oder einem abdeckenden Produkt. Könnt ihr mir etas gutes empfehlen? Danke für die Hilfe! LG kim25

Antworten (8)
@Mandarinchen

Gerne! Ich würde dir eine ganz besondere Creme empfehlen. Und zwar ist das eine, die an die Ursache deines Problems geht. Also nicht eine Creme, die nur Feuchtigkeit spendet, denn das löst nicht dein Problem. Das Zauberwort heißt Zellerneuerung.
Ich weiß nicht, in wie weit du mit dem Thema Anti Aging, Zellalterung und Hautverjüngung vertraut bist. Deshalb erkläre ich dir dieses komplexe Thema verständlich. Falls du etwas nicht verstehst, dann kannst du mich gerne fragen.
Warum Falten, Tränensäcke, Augenringe entstehen, ist dir bekannt, oder?

All das entsteht, weil wir altern. Im Detail bedeutet dies, dass die einzelnen Zellen in uns nicht mehr ausreichend Informationen enthalten. Zellen brauchen untereinander einen Informationsaustausch. Dieser versorgt die Zellen damit, wovon sie mehr produzieren müssen. Je älter man wird, desto weniger und unvollständiger wird dieser Informationsaustausch. Es beginnen sich Falten zu bilden, Narben bilden sich nicht mehr zurück, die Haut erschlafft, man kennt das.
Man kann sich das Ganze im Groben so vorstellen, als würde man in einem Dialog nur noch 50% verstehen und anschließend einer anderen Person über dieses Gespräch berichten.

Falten, Augenringe oder Tränensäcke effizient wegbekommen, gelingt nur, wenn die Ursache, nämlich der unvollständige Informationsaustausch zwischen den Zellen wieder repariert wird.
Das funktioniert mit Produkten, die mit adulten Wachstumsfaktoren (nicht von Fehlgeburten) arbeiten. Lancôme verfügt über so eine ähnliche Creme. Allerdings kostet diese mehrere Hundert Euro und enthält nur pflanzliche Wachstumsfaktoren von etwa 9 Stück. Da ich keinen kenne, der aus Rinde besteht, empfehle ich dieses Produkt auch nicht. Preislich einfach zu teuer.

Deshalb empfehle ich dir, dir einmal dieses Video anzuschauen. Dazu gehe bitte auf Folge 8. Hierbei geht es um das Serum, das ich dir nur nahelegen kann.


Lohnenswert! ">http://www.youtube.com/playlist?list=PLftGpMY2S4gZYGBaQxcHk6P9u1Fl_b5Rz

Du kannst bei Fragen gerne auf mich zukommen!

@ Alessandro

Kannst du mir sagen, welche Cremes das sind? Ich habe ebenfalls ein Problem mit Augenringen und würde solche Cremes gerne einmal testen

Abdecken hin oder her, aber dein Problem ist dann dennoch nicht weg. Der Nachteil an Hyaluronsäure ist, dass die Haut nach dem Absetzen von Hyaluronsäure noch schlaffer ist. Grund dafür ist die aufblähende Wirkung von Hyluronsäure, die du dir wie ein aufgeblasener Luftballon vorstellen kannst. Nach einiger Zeit ist der Luftballon nur noch schrumpelig. Die ähnliche Wirkung hast du auf kurz oder lang mit Hyluronsäure.
Was ich dir empfehlen kann, ist, sehr gut auf deine Ernährung zu achten und viel zu schlafen. Dunkle Augenringe entstehen nicht selten aufgrund von Mangel von Vitaminen und Mineralstoffen.
Es gibt aber ein paar Cremes, die wirklich an der Ursache deines Problems wirken und du dich somit dauerhaft von dunklen Augenringen verabschieden kannst. Ohne Hyluronsäure.

Ja, auf jeden Fall regelmässig Augenpads benutzen und einen Concealer, die guten Concealer sind zwar etwas teuerer aber dafür sieht man nach der Anwendung wirklich frisch aus und die Augenringe sind sehr gut abgedeckt. ;-)

Dunkle Augenschatten

Es gibt verschiedene Concealer von Helena Rubinstein oder von Yves Saint Lorent, diese helfen bei dunklen Augenschatten und sorgen für ein frischeres Aussehen.

Frischer sehen die Augen auch aus, wenn man das untere Innelid mit einem weißen oder silberfarbenen Kajalstift kaschiert.

Ja, Augencreme und Augenpads sind eine gute Möglichkeit um die Augenpartie entsprechend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Als Abdeckungshilfe tagsüber gibt es sehr gute Produkte von Clinique oder von Chanell. Diese Augenmake-ups sind zwar etwas teuer, aber sie helfen sehr gut und man sieht einfach frischer aus.

Augenschatten

Gegen Augenschatten helfen spezielle Augencremes und Augenpads. Besonders gut sind die Augenpads mit Hyalorensäure von DM. Man legt diese Pads so etwa 20 Minuten unter die Augen auf und die dünne Haut in dem Bereich wird mit besonders hochwertigen Nährstoffen versorgt.

Tagsüber kann man mit etwas Fluid Make up nachhelfen, um die dunklen Schatten zu kaschieren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren