Tipps bei fettigen Haaren

Hallo zusammen!

Aus irgendeinem Grund werden meine Haare immer realtiv schnell fettig, weshalb ich die auch jeden Tag waschen muss, was ja eigentlich gar nicht so gut ist. Vorallem mein Ansatz sieht immer schnell fettig aus. Kennt jemand ein Mittel, was dagegen hilft? Vielleicht ein bestimmtes Shampoo oder irgendein Hausmittel? Freue mich über jeden Tipp!

Antworten (3)

Ab und zu eine Natronspülung machen. Einfach handelsübliches Natronpulver in Wasser auflösen und damit die Haare waschen. Das Natron neutralisiert die Kopfhaut und löst aus den Haaren noch Reste von Silikonen. Silicone sind oft in Haarwaschmitteln enthalten und belasten die Haare und die Kopfhaut.

Fettendes Haar möglichst wenig waschen. Man kann sich zwischendurch auch mal mit Trockenshampoo helfen. Es gibt verschiedene Shampoos auf Trockenbasis, das ist ein Pulver, welches auf das Haar aufgetragen wird und nach einer kurzen Einwirkzeit ausgebürstet wird.

Extrem fettendes Haar

Ein wirklich gutes und effektives Hausmittel, ist das Bürsten der Haare mit einer Baumwollsocke. Einfach die Socke über die Bürste ziehen und damit das Haar ausbürsten.

Das Shampoo Terzolin ist bei fettenden Haaren sehr empfehlenswert. Man kann es in der Apotheke kaufen. Auch sollte man darauf achten, die Haare möglichst nicht zu föhnen, sondern lufttrocknen zu lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren