Tipps für schöne Füße

Hallöchen ihr!

Jetzt wo der Sommer vor der Tür steht und man wieder viel offene Schuhe und Flip Flops und so tragen kann, würde ich vorher gerne nochmal meine Füße fit machen. Es hat sich leider ziemlich viel Hornhaut gebildet und die Haut ist sehr trocken. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich für schöne Füße? Würde mich freuen!

Lieben Gruß,
Elena

Antworten (4)

Sogar normale Handcreme ist auch gut für die füsse. Gerade wenn man am Abend sich die Hände nochmal eincremt, kann man auch gleich die Füsse noch mit eincremen.

Im Sommer ist es gut, wenn man öfters ein Fussbad mit etwas Olivenöl macht, das pflegt die Füsse besonders gut.

Hornhauthobel

Hornhauthobel ist das beste und sollte in keinem Haushalt fehlen. Natürlich muss jeder seinen eigenen Hobel haben. Das ist schon eine gute Sache, wenn man die Füsse damit bearbeitet.

Auch im Winter benötigen die Füsse besondere pflege. Regelmässiges Eincremen ist wichtig. Am Abend ist das besonders entspannend, ganz dick Creme auftragen und Socken anziehen. Dann kann die Creme gut einziehen und die Füsse entspannen sich.

Fusspflege

Gepflegte Füsse sind sehr wichtig. Ein Fussbad sollte man unbedingt regelmässig machen, damit wird auch die entstandene Hornhaut aufgeweicht und man kann die Hornhaut mit einem Hobel abhobeln. Es gibt auch Fuss Balsam, der die Hornhaut abträgt, wenn man den Balsam aufträgt.

Besonders wichtig, sind auch gut geschnittene Fussnägel. Das Lackieren der Fußnägel ist sowieso im Sommer wichtig und macht ja auch Spaß.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren