Trockene Hände durch Arbeit

Hallo ihr!

In meinem Job muss ich aus hygienischen Gründen mehrmals täglich die Hände waschen, wodurch ich leider sehr trockene Haut bekommen habe. Da ich ja nicht ständig Handcreme benutzen kann, wollte ich mal fragen ob ihr vielleicht einen Tipp habt, was da sonst noch helfen kann. Oder reicht es tatsächlich, die Hände morgens und abends einmal einzucremen?

Antworten (7)
Isst du anders?

Isst du vielleicht etwas anderes, weniger fettig mehr Kohlenhydrate oder so?

Gemeint sind Gummihandschuhe die sollen dafür sorgen das das Fett oder Creme auf der Haut bleibt und nicht alles andere vollschmiert. Aber -
Schweiß im Handschuh ist auch nicht gut.
Also nur für ein paar Std.

Das Wollfett Lanolin ist zwar hochwertig aber in Handschuhen - es sei denn man spinnt und strickt Wolle von von frisch geschoren Schafen - nicht mehr drin!
Die Wolle wir gewaschen, gefärbt und verarbeitet. Die riecht auch sehr unangenehm. Damit könnte keiner schlafen.

Der Tipp mit den Handschuhen über Nacht ist wirklich prima. Man sollte aber darauf achten, dass es sogar Schafwollhandschuhe sind, diese enthalten zusätzlich Fett, welches in der Wolle verarbeitet ist und das Fett wird dann auch an die Hände abgegeben.

Wer trockene Füsse hat, kann das natürlich auch mit den Füssen so handhaben.

Handcreme

Hallo, ich finde Florena Handcreme ganz gut, für trockene Händehaut.

Trockene aufgeriebene Hände sind sehr unangenehm. Das beste Mittel ist in der Tat Vaseline oder Melkfett. Wenn man dies regelmässig anwendet, werden die Hände wieder schön weich und gepflegt.

Gerade in Krankenhäusern sind die Hände einer häufigen Desinfektion ausgesetzt, was ja auch für die Hygienebestimmungen wichtig und gut ist. Allerdings trocknet die Haut der Hände dabei auch extrem aus. Ein gutes Mittel, um die Hände wieder entsprechend feucht zu bekommen ist Vaseline. Bei extrem trockener Haut kann und sollte man die Vaseline am Abend richtig dick auf die Haut der Hände geben und Handschuhe anziehen. So kann die Vaseline gut einziehen und gibt der Haut wieder entsprechend gute und ausreichende Feuchtigkeit.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren