Trockene Haut geht durch Feuchtigkeitscreme nicht weg

Ich habe schon länger trockene Haut (im Gesicht hauptsächlich ). Ich benutze auch seit einige Monaten (gute 6-7 Monate schon) Feuchtigkeitscreme (Nivea ), doch ich hab mal einen Tag das nicht draufgeklatscht, und dann war die Haut schon trocken und hat sich was gepellt (normale hautfitzelchen die abstehen ). Doch gibt es einen permanente Lösung gegen sowas?

Antworten (1)

Probier mal die Weleda Mandel Feuchtigkeitscreme, die ist von der Zusammensetzung her viel besser als Nivea und hilft gut bei leicht trockener Haut.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren