Ungewöhnlich trockene Haut nach der Schwangerschaft - was hilft?

Meine Schwester hat vor drei Monaten ihr erstes Kind bekommen. Alles ist gut verlaufen, aber sie klagt jetzt zunehmend unter trockener Haut. Damit hatte sie noch nie Probleme gehabt. Mit diversen Handcremes und Körpermilch hatte sie bisher noch keinen Erfolg gehabt. Kommt so eine Hautveränderung öfters vor und welche Tipps hättet ihr für meine Schwester?

Antworten (2)
Hautveränderungen nach der Schwangerschaft

Nach der Schwangerschaft kann die Haut ungewöhnlich trocken sein. Zum einen hilft viel Wasser trinken und zum anderen verschiedene Feuchtigkeitscremes oder Lotions auftragen. ;-)

Stress und Umstellung

Bei einer Schwangerschaft verändert sich sehr vieles im Körper und das kann sich natürlich auch auf die Haut auswirken. Hinzukommt, dass deine Schwester die ersten Monate nach der Geburt sicherlich gestresst ist und auch Stress hat Einfluss auf die Haut. Wenn herkömmliche Cremes nicht weiterhelfen, kann sie mal in der Apotheke oder beim Hautarzt nachfragen.
Viele Grüße
Maren

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren