Unkontrollierter Urinabgang spontan und ohne jede Kontollfunktion nach Blasen-Op

Meine Freundin leidet unter extremer Inkontinenz nach ner Blasen-Op. Sie will aber weder einen Katheder, noch Windeln tragen, das empfindet sie mit 53 Jahren als Demütigung. Gibt es alternativ dazu Therapiemöglichkeiten? Wer weiß rat oder hat entsprechende Erfahrungen

Antworten (1)
Medikamente

Hey Viertelmond,

mir haben Medikamente, speziell Vesikur, und Beckenbodentraining geholfen. Keine Windeln, keine Einlagen. Deine Freundin soll bei ihrem behandelnden Arzt mal nachfragen.
LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren