Unterschied zwischen Recht und Gerechtigkeit

Ich hab im Moment das Problem, dass ich meiner Tochter den Unterscheid zwischen Recht und Gerechtigkeit erklären will. Viele Erwachsene verstehen das auch nicht und für ein Kind ist es noch schwerer. Wenn ein Richter Recht spricht, ist es noch lange keine Gerechtigkeit. Damit hat der Richter eigentlich nichts zu tun, sondern das Gesetz. Ist das Gesetz nicht gerecht, kann der Richter auch kein gerechtes Recht sprechen. Verstanden?

Antworten (7)
Moderator
@ Lucia

Wenn dir das egal ist, warum postest du denn dann überhaupt hier etwas und warum soll die Tochter von "Nicki03" deshalb gestört sein? Es gibt viele Menschen in Deutschland die das nicht verstehen, wenn man da so von manchen Urteilen deutscher Gerichte hört.
Außerdem wird das "Nicki03" nach über 3 Jahren wohl nicht mehr lesen. Das hat sie schon am 23.06.09 ins Forum gepostet!

Gerecht?

Ihre Tochter versteht das nicht! Ist mir egal!
Sie schreiben einen halben Text über ihre Tochter und der halbe Text ist nur sachlich gestaltet! Machen sie es entweder ganz sachlich oder sprechen sie nur über ihre Tochter! Ist mir egal...

Nachtrag

Noch als Anmerkung, man braucht nur zwei Freundsprachen im künsterlichen Gimi. Aus Wahlfach habe ich Astronomie und Darstellendes Spiel genommen. Aus Fremdsprache Englisch und als zweites Wahlfache Russisch. Meine Oma ist Russin und ich kann perfekt Russisch und besser als Deutsch.

Bei uns wird auch das Fach oftmals kurz als GRW bezeichnet.

Tüschus

Chriss14

Was du meist wird in Sachsen nur auf Wirtschaft Gymnasium in dieser Form angeboten.


Bei uns heiß das Fach richtig Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung/Wirtschaft und wir kürzen das im Sprachgebrauch als Sachkunde ab. Weiterhin passt so ein langer Name nicht in den Stundplan.

Bei uns läuft es so: Schüler von allgemeinbildenden Gymnasien mit dem Versetzungszeugnis von Klasse 10 nach Klasse 11 des Gymnasiums oder dem Nachweis des Realschulabschlusses. Ich gehe jetzt in die 11 Klasse.

Bei uns konnte man zwischen Kunst und Sprachen auswählen und gehe auf den Teil Kunst.

Tüschus
Katherine

chrissi4
Recht und Gerechtigkeit

Grundsätzlich würde ich dir empfehlen, im Internet nach zuverlässigen Quellen zu suchen. Bei der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) kannst du zudem kostenlos Informationsmaterial anfordern, sicherlich auch zu juristischen Schwerpunkten.

Grundsätzlich kann man sagen, dass Gerechtigkeit eher etwas Metaphysisches/Abstraktes, ein grundsätzliches und staatenübergreifendes ethisches Prinzip ist, Ungleichheiten und Standesunterschiede zwischen den Menschen auszugleichen.

Der Begriff recht ist eben "dehnbarer" und beruft sich lediglich auf Normen und Werte in einem Rechtssystem, was natürlich, wie z.B. in einem totalitären Staat auch auf Unrecht basieren kann.

Beispiele: Stehle ich z.B. Brot aus Armut, um meine Kinder und mich selbst zu ernähren, verstoße ich zwar gegen das Recht (Diebstahl ist verboten!), aber handele trotzdem gerecht, weil ich mein eigenes Überleben und das meiner Mitmenschen ermögliche (soziales Verhalten/Barmherzigkeit sind [ethisch] geboten!).

In der NS-Zeit wurden beispielsweise geistig zurückgebliebene Menschen in Euthanasieprogrammen ermordet. Gemäß dem Rechtssystem/der Justiz der Nazis mag das recht und Recht gewesen sein, aber menschlich gesehen ist das natürlich eine absolute Ungerechtigkeit (moralisch betrachtet).

Das Recht kann also auch auf Unrecht basieren, die Gerechtigkeit sollte dagegen absolut sein.

------------------------------------

@Katherine:

Nur aus Interesse: An eurem Gymnasium wurde tatsächlich "Sachunterricht" (auch noch in der 10. Klasse) angeboten? Eigentlich gibt es dieses Fach doch eher an Grunschulen. Meinst du nicht eher Politik-Wirtschaft, Sozial- oder Gemeinschaftskunde???

Nicki03 und lol

Ich Empfehle euch folgendes Buch zu besorgen: Zwischen Recht und Gerechtigkeit von Kathleen Weisle

Dieses Buch Kosten so um die 35, 00 €. Meine beste Freundin hat es zum Geburtstage bekommen und ich habe dies teilweise gelesen.

Bei uns war es Thema im Sachunterricht in der 10 Klasse im Gimi.

Tüschus
Katharine

Recht und gerechtigkeit

Isch versteh es zwar aber isch muss ein aufsatz drüber schreiben und es ist mir zu wenig info...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren