Ursprünge von Macken?

Jeder hat ja die ein oder andere Macke, gegen die man meistens auch wenn man will nicht viel ändern kann. Ich denke mal das es an den Ursprüngen solcher Macken liegt, dass es uns so schwer fällt die abzustellen. Aber meistens weiß man ja selbst nicht genau woher die kommen. Was denkt ihr, wie solche Macken entstehen können?

Antworten (1)
@Lorisa

Ich habe mir noch keine großen Gedanken über den Ursprung meiner Macken gemacht. Ich versuche lieber bestimmte lästige Macken zu unterbinden, was aber nicht immer gelingt. Wobei das ja meistens nur so kleine Ticks sind, die anderen Leuten vielleicht gar nicht so auffallen. :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren