Verliebt, aber ich weiß nicht was ich tun soll

Ich bin total in ein Mädchen aus meinem Jahrgang verliebt, weiß aber nicht, was ich machen soll. Ich bin einfach so ein Vollidiot. Ich traue mich nicht sie anzusprechen. Ich habe sie vor etwas weniger als einem halben Jahr im besoffenen Zustand angeschrieben (Ich weiß das klingt nicht gut). Ich habe ihr geschrieben, dass ich sie mag und gerne mit ihr reden würde. Sie sagte, dass es eine liebe Nachricht war und sie gerne mit mir reden würde. Ich habe mich aber natürlich nicht getraut sie anzusprechen. Wenn wir zusammen auf irgendwelchen feiern sind, verstehen wir uns immer echt gut. Ich habe sie dann vor ein paar Wochen, nachdem wir zusammen auf einem Geburtstag waren, erneut angeschrieben (wieder im besoffenen Zustand, da ich irgendwie nur dann den Mut dazu habe). Ich habe geschrieben, dass ich gerne mit ihr reden würde und sie antwortete, dass wir gerne reden können. Um sicher zu gehen, dass ich nicht wieder den Schwanz einziehe, habe ich noch gefragt, ob wir einen festen Zeitpunkt ausmachen können. Sie schrieb dann, dass wir es ja auf der Abschlussfahrt unserer Schule machen könnten (Wir gehen zusammen in die 13. Klasse). Diese Abschlussfahrt war jetzt vor ca. 3 Wochen und ich habe sie wieder nicht angesprochen. Ich habe einfach ein riesiges Problem, das weiß ich ja. Vor kurzem waren wir wieder zusammen auf einem Geburtstag und da waren wir den ganzen Abend zusammen und haben viel zusammen gemacht(leider nicht in dem Sinne). Es war trotzdem ein echt schöner Abend. Leider hatte ich wieder ein wenig Alkohol intus und als ich zu Hause war, habe ich sie mal wieder angeschrieben. Ich bin so ein Vollidiot. Ich habe mal wieder geschrieben, dass ich sie mag und das ich mit ihr reden möchte. Das Problem ist, dass ich das so gut wie jedes mal geschrieben hab und in Wirklichkeit dann nichts gemacht habe. Ich kann also verstehen, dass sie das nervt. Sie hat mir also nicht mehr geantwortet. Nun habe ich Angst, dass ich es jetzt total verkackt habe. Ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Ich will sie nicht wieder anschreiben, weil ich ihr nicht auf die Nerven gehen will und weil ich nicht aufdringlich sein will. Ich bin einfach so sehr in sie verliebt. In der Schule bietet sich keine Möglichkeit sie anzusprechen, ausserdem finde ich es blöd in der Schule über so was zu sprechen. Ich hatte noch nie eine Freundin und ich habe keine Ahnung, wie man so was macht. Ich habe riesen Probleme, was so was angeht. Ich habe einfach keine Ahnung, wie mit ihr ins Gespräch kommen soll. Ich glaube sie mag mich aber ich habe echt Angst. Falls irgendjemand, der Ahnung hat wirklich den ganzen Text gelesen hat, würde ich mich echt über Ratschläge freuen. Danke :D

Antworten (1)
Mut haben

Ich habe deine Zeilen gelesen.
Du musst einfach deinen Mut zusammenfassen und sie ansprechen.
Versuche dich mal mit ihr zu verabreden. (Kino oder einfach nur um etwas zum trinken oder zum Eis essen )
Du kannst ja auch mal schauen wo sie wohnt und bei ihr vorbeigehen .
Dein Problemm ist das Du schüchtern bist und das darfst Du in diesem Fall nicht sein.Überwinde Deine Schüchternheit und rede sie an.
Oder verabrede Dich mit ihr zu einem treffen in der Stadt z.B. Sonntag da hat man meisten auch Zeit.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren