Von Natur aus braunes Haar - zu langweilig!

Hallo! Ich habe meine Haare noch nie getönt oder gefärbt. Ich habe aber jetzt ne Menge durchgemacht und es hat sich viel in meinem Leben verändert, vorallem bin ich nicht mehr so langweilig wie früher. Behaupte ich mal! :-) NUn ja, deshalb würde ich auch jetzt gerne mal was Neues mit meinen Haaren ausprobieren, es muss nicht krass sein, ich will mich auch am nächsten Tag noch im Spiegel erkennen. Aber was würdet ihr da empfehlen? Dunklere Strähnchen? Komplett überfärben? Nur unten drunter die Haare färben?

Antworten (1)

In braunes Haar könnte man schön ein paar helle Strähnchen färben. Wenn das immer noch zu langweilig aussieht, dann mach doch noch ein paar rötliche dazu. LG Alenaa

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren