Vorhaut zu kurz - Beschneidung sinnvoll?

Hallo zusammen, ich bin 24Jahre alt und habe folgendes Problem:
Im schlaffen Zustand bedeckt meine Vorhaut oft meine Eichel, allerdings sobald er steif wird ist die Vorhaut zu kurz und die Eichel ist nicht mehr bedeckt. Das passiert auch schon wenn er semi-steif ist.
Ich habe keine Schmerzen dabei oder Einschränkungen. Es ist einfach nur das die Eichel im erigierten und leicht erigierten Zustand frei liegt.
Ich habe das Gefühl, dass mein Bändchen dadurch etwas belastet ist, allerdings...wie schon erwähnt....keine Schmerzen.
Wäre es ratsam sich beschneiden zu lassen oder kann ich den Zustand einfach weiterhin ohne bedenken so lassen?

Ich danke für Eure Hilfe.
Gruß MrLock

(Ps.: Ich hätte auch gerne eine Foto angehangen, aber ich glaube das will hier niemand sehen xD)

Antworten (6)

Ob eine Beschneidung bei dir ratsam ist oder nicht kann ich dir leider auch nicht sagen.

Ich finde aber auch einen schön beschnittenen Penis sehr ansehnlich und angenehmer. Ich finde es sehr süß, wenn mich die freiliegende süße rosa Eichel, meines straff beschnittenen Mannes, erwartungsvoll anblickt. Da hat man als Frau viel mehr Lust sie zu spüren und sie zu verwöhnen.

Eine Beschneidung ist immer sinnloll wenn DU es willst. Für mich strahlt eine freie Eichel einfach Männlichkeit aus. Allerdings nur als straffer Schnitt und nicht nur zurück gezogen.

Wenn das Bändchen spannt, ist es meist zu kurz. Dann sollte es durchtrennt oder entfernt werden, um ein unkontrolliertes Einreißen zu vermeiden. Wenn das Bändchen im erigierten Zustand nach unten zieht, ist das eine eindeutige Indikation.
Ohne Bändchen wird die kurze Vorhaut wohl immer hinter der Eichel liegen. Daher ist es eine Ermessensfrage, ob Du die kurze Vorhaut bei diesem Eingriff auch mit entfernen lassen willst. Ich selbst bin auch straff beschnitten und finde den glatten Schaft angenehmer als eine Restvorhaut hinter der Eichel, die man dort gar nicht braucht. Im Gegenteil, ich mag es, dass sich die Schafthaut im erigierten Zustand kaum noch bewegen lässt.

Hey Mrlock,

Ist eigentlich total normal bzw. bei mir auch so.
Bei mir wurde aus den selben Gründen wie bei dir vor einigen Jahren das Bändchen entfernt, habe bis heute keine Probleme damit.
Grüße

Auf keinen Fall beschneiden lassen!
Hinterher nur noch halb so viel Gefühl.

Sicherlich ist bei dir alles soweit ok.
Bei Erektion soll ja die Eichel frei liegen. Dass im schlaffen Zustand die Eichel nicht komplett von der VH bedeckt ist, ist ja nicht schlimm.
Frage: Wärst du denn gerne beschnitten? So, dass deine Eichel immer frei liegt? Oder lasse nur das Frenulum verlängern. Dann kannst du die VH auch immer zurück lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema