Warum hat die Jugend keinen Respekt mehr vor dem Alter?

Immer wenn ich in die Zeitung gucke sehe ich Berichte wie Jugendliche garkeinen REspekt mehr vor dem Alter haben- scheinbar hat die heutige Jugend überhaupt keinen Respekt mehr vor der älteren Generation, und sie leben nach dem Motte: "Nach mir die Sintflut".
Woran glaubt ihr kann das liegen? Hat das mir der Erziehung durch die Eltern zu tun, oder ist das allgemein in der Gesellschaft so?

Grüße, renyst

Themen
Antworten (4)
Elter in die Pflicht nehmen

Kein Kind, kein Teen ist so wie er ist. Benehmen oder Anstand kann man nur von zu Hause lernen. Die Eltern legen heute weniger wert darauf, weil ihnen leider die Zeit fehlt, meistens sind beide berufstätig und da entgeht einem auch viel, leider !!!

...

1.Ich glaub Respekt beruht auf Gegenseitigkeit. Und wenn ihr schon mal pauschal von "der respektlosen Jugend" sprecht, was erwartet ihr dann?

2. Kinder werden in erster Linie von ihren Eltern erzogen (sollte zumindest so sein). Da habt ihr also die Grundursache.

3. Glaub das Respektproblem hatte jede Generation. Denkt mal an die Elvis-Generation, da gibts sogar Tagesschau-Beiträge über die "respektlose Jugend".

Etwas mehr Entgegenkommen von BEIDEN Seiten käme da wohl sehr gut.

Das ist schlimm! :(

Respekt vor dem Alter ist heutzutage nichts mehr wert. Und einen Großteil daran haben die Medien Schuld. Wer jung ist, ist auch schön und hat Macht, Erfolg und Geld. Das ist das einzige, was zählt. Und anstatt, dass man sich nach der Lebenserfahrung der Alten richtet, werden sie irgendwo abgestellt. Schlimm ist das!

Traurig aber wahr. Jugend ist in, Alter ist out. Die alten Leute werden nur noch als lästig betrachtet und abgeschoben, man interessiert sich nicht mehr für sie.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren