Warum ist Folsäure gut für den Körper?

Ich lese oft, dass man Folsäure nehmen sollte.
Warum braucht der Körper die Folsäure, und kann man sie auch durch die Nahrung zu sich nehmen?
Falls man sich Folsäure-Präparate in der Apotheke kauft, sind Tabletten besser, oder sollte man Folsäure in flüssiger Form nehmen?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Danke.

Antworten (5)
Innerein enthalten Folsäure

Allerdings ist es Geschmackssache ob man Innterein essen möchte. In Leber ist ein erheblicher Anteil von Folsäure enthalten. Es gibt speziell für die Schwangerschaft Tabletten mit Folsäure. ;-)

Besonders verantwortlich zeichnet sich die Folsäure für Stoffwechselvorgänge im Körper. Sie gehört zur Gruppe der B-Vitamine. Hauptsächlich in Blattgemüse, Getreide und Fisch ist Folsäure vorhanden.

Folsäure in der Schwangerschaft

Besonders während einer Schwangerschaft ist Folsäure sehr wichtig. Ansonsten ist der Anteil der über die Nahrungskette aufgenommen wird ausreichend.

Folsäure ist ein B-Vitamin

Genauer gesagt Vitamin B9. Folsäure ist auch nicht wichtiger als andere Vitamine. Es wird nur immer wieder genannt weil der Mangel an Folsäure besonders ausgeprägt ist. Sogar Behörden sprechen von über der Hälfte der Menschen die einen Folsäuremangel haben. Hier steht mehr drüber: http://orthomolekular-gesund.de/vitamine/vitamin-b9-folsaeure/
Ob Du es flüssig nimmst oder in Kapseln ist völlig egal.

Hallo Dornröschen!

Folsäure wirkt bei der Bildung von Blutkörperchen und Schleimhautzellen mit. Außerdem hilft Folsäure auch bei dem Aufbau von DNA und RNA mit. Zudem ist sie auch noch bei einigen anderen Stoffwechselvorgängen beteiligt, wie dem Eiweißstoffwechsel und dem Fettstoffwechsel. Du siehst also, Folsäure ist wichtig! ;-)

LG mexa

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren