Was bedeutet es, wenn man schwarze Striche vor Augen sieht?

Guten Morgen!
Irgendwas stimmt mit meinen Augen nicht. Wenn ich schaue, sehe ich schwarze Striche, obwohl ich sonst ganz klar sehen kann. Was meint ihr, was das sein könnte? LG langlaufer

Antworten (5)

Vielleicht überanstrengst du deine Augen durch Computerarbeit und ähnliches. Dann solltest du vielleicht öfter mal eine kurze Pause machen, die Augen schließen und mit den Händen verdecken, oder mal ganz bewusst ins Grüne schauen statt auf den flackernden Monitor.

Es schadet nichts, mal zum Augenarzt zu gehen und die Augen untersuchen zu lassen. Meistens sind diese Striche vor den Augen zwar wirklich harmlos, aber in Einzelfällen könnte auch eine ernsthafte Erkrankung dahinterstecken.

Netzhautablösung? Und wieso soll man dann damit nicht gleich zum Augenarzt gehen? Das hört sich doch nicht gerade harmlos an.

Mouches Volantes

Mach dir keine Sorgen. Das nennt sich Mouches volantes, also fliegende Mücken. So was habe ich auch. Das sind kleine Netzhautablösungen, die einem dann auffallen, wenn man gegen eine weiße Wand oder überhaupt einen hellen Hintergrund guckt.

Hast du das dauerhaft oder nur in bestimmten Situationen?
Ich finde, dass es fast nichts schlimmeres gibt als nicht richtige sehen zu können :/
geh mal lieber zum Augenarzt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren