Was hat meine Freundin?

Hallo, meine Freundin ist 35 Jahre alt und wir sind 5 Jahre zusammen. Sie ist hochsensibel. Sie hat fast monatlich einen Ausbruch ihrer Gefühle. Sie kommt nicht hinterher mit dem verarbeiten ihrer Gefühle. Der Ausbruch sieht entweder so aus, dass sie sich entleert und alles schlechte auf den Tisch kommt. Ich bin wie ein Mülleimer. Es gibt auch Situationen in denen ich was falsches sage, was sie reizt und dann prügelt sie sich selbst. Sie kommt mit Terminen und Entscheidungen nicht klar. Wir können mitlerweile nichts machen. Keine gemeinsamen Ausflüge oder Urlaub. Ich schlage mitlerweile nichts mehr vor und verziehen mich in mich selbst. Was hat sie und wer kann ihr helfen? Sie geht zur TCM und macht qigong. Das hat schon irgendwie geholfen aber es ist immer noch alles zu viel.

Antworten (1)
Ein guter Psychologe

Hallo Katha!

Deine Freundin scheint Deiner Beschreibung nach seelisch sehr angegriffen zu sein und ich kann dazu nur vorschlagen, dass Ihr mal einen Psychologen aufsucht, Ihr könntet aber auch erst mal den Schritt zu einem Arzt gehen, der auf Naturheilbasis arbeitet (den zahlt die Krankenkasse, im Gegensatz zu einem Heilpraktiker), denn ich war als Kind seelisch krank (was sich ja auf die unterschiedlichsten Arten auswirken kann) und Medikamente auf rein pflanzlicher Basis könnten Deine Freundin auf Dauer in ein seelisches Gleichgewicht bringen.

Liebe Grüße und viel Glück/Erfolg!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren