Was hilft bei einer belegten Zunge?

Hey ihr Lieben!

Ihr kennt das doch bestimmt auch. Wenn man morgens wach wird hat man manchmal das Gefühl, dass die Zunge so belegt ist. Gelegentlich kommt das bei mir auch mal im Laufe des Tages vor. Zähne putzen hilft da bei mir aber leider nicht so viel. Gibt es nicht eine andere Möglichkeit die Zunge richtig zu reinigen? Was kennt ihr da?

Antworten (3)
Zunge reinigen

Es gibt spezielle Zungenreiniger. Aber eigentlich ist es nicht gut, wenn die Zunge regelmässig dick belegt ist, dahinter verbergen sich oft Krankheitssymptome die vom Arzt abgeklärt werden sollten. Oft sind des Entzündungen im Magen-Darm-Bereich.

Mit den Zungenreinigern sollte man auch sehr sehr vorsichtig umgehen, da die Zunge mit ihren vielen kleine Knospen auch sehr empfindlich ist. Es hilft auch eine Ölspülung. Einfach Olivenöl oder Sonneblumenöl im Mund durch die Zähne ziehen und den Mund gut damit ausspülen das Öl etwa 10 Minuten im Mund lassen und dann gut ausspucken. Das Öl zieht Giftstoffe aus dem Körper, es ist eine Methode die aus Indien stammt und als Ayuveda angewandt wird.

Moderator
Hmmm...

Komisch wenn innerhalb von zwei Minuten zwei Leute in drei Antworten unabhängig voneinander hier Links platzieren, die exakt auf das gleiche Angebot kommen. Das sieht eher nach Werbung aus.

Zungenreinigung

Beste Infos gibt es unter ...Link gelöscht...
Vielleicht hilft dieser Tip!?!

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren