Was hilft bei Lebensmittelvergiftung durch schlechten Joghourt-Drink?

Ich trinke gern mal einen Joghourt-Drink. Gestern habe ich irgendwie einen ganz alten genommen. Leider habe ich nicht auf das Ablaufdatum geachtet und durstig wie ich war, den gesamten Inhalt in einem Zug weggetrunken. Dann habe ich erst den säuerlichen Geschmack bemerkt. Nachts habe ich krampfartige Bauchschmerzen gehabt. Scheinbar habe ich eine Lebensmittelvergiftung oder so. Was könnte mir jetzt helfen? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Yamina

Antworten (4)

In jeder Hausapotheke sollten Buscopan-Zäpfchen bereit liegen. Dise helfen bei Bauchschmerzen und auch bei monatlichen Regelschmerzen. Eine Lebensmittelvergiftung an sich ist noch schlimmer, das hält man kaum aus und muss fast immmer den Notarzt rufen, diesr verabreicht in der Regel eine krampflösende Spritze.

Krampfartige Bauchschmerzen

Bei krampfartigen Bauchschmerzen hilft Wärme. Gerade in der Nacht tritt das ja meistens auf, wenn man etwas Verdorbenes gegessen hat. Zuerst einmal sollte man versuchen zu erbrechen - Finger in den Mund und raus damit. Die krampfartigen Bauchschmerzen kann man mit einer Wärmflasche in den Griff bekommen.

@Gastine

Kann mich der oben nur anschliesen sofort zum artzt

Schnell

Geh zum Arzt, sofort!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren