Was hilft, wenn die Kopfhaut ständig juckt?

Hi, meine Kopfhaut juckt ständig und ich habe keine Ahnung, was ich dagegen tun könnte.
Lausbefall kann es nicht sein, weil ich die Haare ganz kurz trage.
Könnt ihr mir bitte etwas empfehlen?
Schönen Dank.

Antworten (3)
Hilfe bei juckender Kopfhaut

Du willst ja vor allem wissen, was du tun kannst: Wenn du wirklich Läsue haben solltest, dann hilft dir ein Läusemittel für die Haare. Bei Sonnenbrand musst du deine Kopfhaut in Zukunft mit einem Hut schützen. Jetzt könnte dir eine Ölkur für Haare und Kopfhaut helfen und auch besonders milde Shampoos mit Urea.
Hat das Jucken andere Ursachen wie Nährstoffmangel oder eine Erkrankung, dann wird dir der Arzt weiterhelfen könnne.

Ursachen für juckende Kopfhaut

Läuse können auch in kurzen Haaren nisten. Was sonst noch sein könnte:
- Sonnenbrand
- Hauterkrankung
- Vitamin- oder Mineralstoffmangel

Empfindliche Kophaut

Es kann sein, dass du eine zu Empfindliche Kopfhaut hast.Es gibt in ganz normalen Drogerie Märkten Mittel, die gegen das jucken helfen.Frag einfach in dem Laden mal nach.Ich hab das auch und eine Flüssigkeit bekommen, die ich jeden Tag auftragen sollte.
Oder es liegt an deinem Shampoo und du wechselst es einfach.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren