Was ist in den Wechseljahren eine gute Alternative zu Hormonen?

Hallo!
Ich stecke mitten in den Wechseljahren und habe Stimmungsschwankungen und auch oft Hitzewallungen.
Hormone möchte ich wegen der Krebsgefahr nicht einnehmen.
Was könnte ich stattdessen gegen meine Wechseljahrsbeschwerden einnehmen?
Herzlichen Dank im Voraus.
LG Marina52

Antworten (1)
Hallo Marina52

Meine Mutter hat in den Wechseljahren Remifermin genommen. Sie war eigentlich zufreiden. Heute nimmt sie vor allem Sojaprodukte zu sich und braucht dieses Remifermin überhaubt nicht mehr.
Sie trinkt Sojamilch, ist Sojanudeln und ansonsten ergänzt sie alles mit genfreien Sojaprodukten. Und es ging ihr viel besser. Wie vorher mit den Hormontabletten vom Gynokologen. Vielleicht ist das was für dich. LG Poison

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren