Welches alternative Mittel gegen Beschwerden in den Wechseljahren hat euch geholfen?

Hallo ihr Lieben. Ich habe schon seit einiger Zeit heftige Wechseljahrsbeschwerden, möchte aber keine Hormone einnehmen, um sie zu lindern. Ich las jetzt, daß es auch pflanzliche Hormone, wie Rotklee zum Beispiel gibt. Habt ihr das ausprobiert. Welches alternative Mittel konnte euch helfen? Und wißt ihr, wo man sich, was diese Sachen angeht, beraten lassen kann? Wer kann darüber berichten und mir Hinweise dazu geben? Herzlichen Dank! LG Heidi

Antworten (1)
Menopause Beschwerden

Hallo Heidi,

glücklicherweise quälen mich die Symptome der Wechseljahre noch nicht. Von meiner Freundin weiß ich aber, wie belastend das ist. Sie hat die typischen Menopause Beschwerden wie Hitzewallungen und Schweißausbrüche und nimmt ein Produkt von Sana Expert mit dem sie ganz zufrieden ist. Ist auch in Apotheken erhältlich.

Vielleicht ist das ja auch was für dich.

Lieben Gruß,
Lola

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren