Treten Wechseljahrsbeschwerden auf jeden Fall auf?

Im Bekanntenkreis hat jede Frau in den Wechseljahren an den typischen Symptomen zu leiden. Allerdings behauptet meine Mutter (79 Jahre), daß sie nie solche Symptome gehabt hätte und sie ohne Probleme durch diese Zeit gekommen wäre. Kann da was dran sein oder hat sie das vielleicht einfach vergessen? Symptome können ja unterschiedlich stark ausfallen aber keine Beschwerden während der Wechseljahre zu haben kann doch wohl nicht sein, oder was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Marie

Antworten (4)

Man kann die Wechseljahre auch positiv sehen. Kinderkriegen und Erziehung liegen hinter einem, und nun bleibt endlich Zeit für Hobbys oder alles, was man früher nciht machen konnte.

Richtige Einstellung zum Älterwerden finden

Ich weiß nicht, ob es vorrangig um die körperlichen Symptome dieser Hormonumstellung geht. Ich habe eher den Eindruck, dass unsere eigene Einstellung zum Älterwerden das eigentliche Problem ist, das uns so zu schaffen macht. In die Wechseljahre kommen bedeutet schließlich, dass die besten Jahre hinter einem liegen. Das muss angenommen werden.

Ist bei jeder Frau anders

Ich kenne Frauen, denen es wirklich hundeelend geht, und die auch nur mit Hormonen durch diese schwierige Zeit kommen. Aber in meiner Familie gehen die Wechseljahre eigentlich ziemlich problemlos vonstatten. Klar, legt man ein bisschen zu, es tun auch immer mal wieder die Gelenke weh, aber so dramatisch ist das wirklich nicht.

Nicht alle Frauen leiden unter Wechseljahrsbeschwerden

Man schätzt, dass etwa ein Drittel aller Frauen so sind wie deine Mutter, und dass zwei Drittel unter mehr oder weniger stark ausgeprägten Wechseljahrsbeschwerden leiden. Wobei "leiden" ja sehr verschieden empfunden werden kann. Ich würde zum Beispiel eine Gewichtszunahme, Schweißausbrüche oder einige schlaflose Nächte eher als Unannehmlichkeiten bezeichnen und das Ganze nicht so hochhängen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren