Was kann der Magen nach überstandenem Brechdurchfall vertragen?

Hallo ihr Lieben!
Ich hatte bis gestern einen schhrecklichen Brechdurchfall, der jetzt etwas nachgelassen hat.
Jetzt verspüre ich auch ein wenig Hunger, weiss aber nicht, was ich essen soll.
Auch habe ich Angst, daß ich dann sofort wieder brechen und zur Toilette rennen muß.
Welche Lebennsmittel eignen sich jetzt?
Habt ihr einen Tipp?
Schönen Dank.
LG Yvette

Antworten (3)
Brechdurchfall - was essen?

Wenn man trotz Brechdurchfall Hunger hat, muss etwas gegessen werden, was den Magen nicht angreift oder belastet.
Koffeinhaltige Getränke wie Cola kämem dann auf keinen fall in Frage, sondern Tee und Zwieback.
Ausserdem kommt der Körper auch mal ein oder zwei Tage ohne Essen aus.
Das wichtigste ist, dass du genügend Flüssigkeit zu dir nimmst.

Was kann der Magen vertragen

Zwieback ist sehr gut und hilft fast immer. Dann noch Pfefferminz-oder Kamillentee.

Versuchs mal mit zwieback und ganz leichter rohkost, wie möhren oder so etwas ...aber überanstrenge deinen MAgen bloss nicht !

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren