Wie kann man verhindern, dass sich die ganze Familie infiziert?

Es geht um eine vierköpfige Familie, wo der Vater Brechdurchfall hat.
Wie kann man verhindern, dass sich die Mutter und die zwei Kinder ebenfalls infizieren.
Müssen das bestimmte Vorsichtsmassnahmen getroffen werden?

Antworten (3)

Der Kranke mit Brechdurchfall muss sich unbedingt getrennt von allen anderen Familienmitgliedern in einem anderen Zimmer aufhalten, weil es das Novo-Virus sein kann.
Vorsicht, das Virus kann über das Erbrochene oder den Stuhl übertragen werden.

Hände waschen und desinfizieren ist eine Möglichkeit die Krankheit nicht zu übertragen. Nicht das gleiche Handtuch oder andere Sachen, mit denen der Kranke in Berührung, kam benutzen!
Umarmungen oder Küsse sind streng verboten. Die Wohnung sollte wärend der Krankheitszeit gut durchlüftet werden, Türklinken müssen desinfiziert werden.
Gute Besserung!

Wenn ein Familienmitglied Brechdurchfall hat, ist es natürlich vorteilhaft, wenn man zwei Toiletten zur Verfügung hat. Wenn nicht muss die eine Toilette nach jedem Gang greinigt und desinfiziert werden. Alle anderen Familienmitglieder sollten sich möglich fern vom kranken Vater halten.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren