Was kann man gegen chronisch trockene Haut tun?

Halli Hallöchen! Ich habe teilweise schon sowas wie chronisch trockene Haut. Das ist wirklich ein Problem, denn wenn ich auch nur ein Mal vergesse mich einzucremen an verschiedenen Stellen, werden diese direkt trocken und blättern ab. Ich war damit schon beim Arzt, habe verschiedene Gels und Cremes probiert, aber nichts hilft. Irgendwie ist meine Haut dort sehr anfällig und kann sich nicht mehr selbst helfen. Kann man das alte Gleichgewicht der Haut nicht irgendwie wieder hinkriegen? Hatte früher nie Probleme!

Antworten (3)

Vor allen Dingen auf viel Sonneneinstrahlung verzichten, bzw. die Haut auch mit einer Creme behandeln, die einen Lichtschutzfaktor hat.

Ja, Quark hat sich schon immer bewährt. Auch die unkomplizierte grüne Gurkenmaske ist sehr gut. Einfach Gurkenscheiben schneiden und auf das Gesicht legen.

Eine gute Feuchtigkeitscreme gibt es von Chanel, sie nennt sich Hydromax.

Quarkmasken sind optimal gegen trockene Haut. Man kann ganz normalen Speisequark benutzen. Ein- bis zweimal wöchentlich eine Maske auftragen, also den Quark gut im Gesicht verteilen und etwa 20 Minuten einziehen lassen. Die Feuchtigkeit im Quark dringt bis in die tieferen Hautschichten ein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren