Was lässt mich gut aussehen, wenn ich den Motorradhelm abnehme?

Hallo! Mein Freund ich ich fahren jetzt wieder Mottorad. Ich fahre sehr gern mit, aber wenn ich den Mottoradhelm abnehme, sehe ich fürchterlich aus, weil meine Loccken durch den Motorradhelm total angeklatscht sind. Einen größeren Helm kann ich mir deswegen ja nicht kaufen. Aber was kann ich tun, damit ich halbwegs vernünftig aussehe? Habt ihr eine Idee? freue mich über jeden Tipp! LG senta19

Themen
Antworten (4)

Vielleicht vor dem Aufsetzen des Helms die Haare ein bisschen toupieren und mit Haarspray besprühen? Habe ich selbst zwar noch nicht ausprobiert, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass das was bringt.

Ich fahren zwar nicht Motorrad, sondern trage nur Mützen, aber das Problem kenne ich auch. Nimmt man die Mütze ab, sieht man einfach so unmöglich aus, dass man das Gefühl hat, man müsse seinen Mitmenschen Schmerzensgeld dafür zahlen, dass sie einen angucken. Aber ich habe bis heute noch keinen Tipp gefunden, wie man das Problem loswerden kann. Außer eben ohne Mütze herumlaufen. Aber ohne Helm geht natürlich gar nicht.

Dann nimm doch einfach einen Kamm mit und fahre dir mit dem kurz durch die Haare, wenn du den Helm abgenommen hast. Wo ist dein Problem?

Ganz schön eitel, die Dame.....

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren