Was trinken, um den Flüssigkeitsverlust bei Durchfall auszugleichen?

Hi, im Moment fühle ich mich richtig mies, weil ich einen starken Durchfall habe. Ich glaube daß ich jetzt sehr viele Mineralstoffe verliere. Wasser sowieso. Mit welchen Getränken kann ich das wieder ausgleichen? Reicht einfaches Wasser aus, oder besser eine Schorle mit Apfelsaft oder so? Könnt ihr mir bitte mit einem Rat weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus. LG Miracle23

Antworten (4)
Magen-Darm-Grippe

Durchfall ist sicher sehr unangenehm. Fruchtsäfte sollte man nicht trinken und wenn man wirklich sehr anfällig ist und war, ist es auch besser Leitungswasser in den ersten Tagen abzukochen und dann zu trinken. Cola mit ganz wenig Kohlensäure ist auch gut. Schwarzer Tee ebenfalls.

Man kann dann auch ganz langsam eine Banane zu sich nehmen.

Ja, Cola ist wirklich gut - das ganze in Kombination mit Salzstangen zu sich nehmen und dann langsam die Nahrungsmittelzufuhr wieder aufbauen.

Durchfall und Trinken

Bei extremen Flüssigkeitverlust durch Durchfall sollte man Cola trinken. Schwarzer Tee ist auch gut. Wenn sich der Magen-Darm-Trakt beruhigt hat, ist es gut eine Instantbrühe zu trinken, darin sind viele Salze und Nährstoffe enthalten, die der Körper bei einem Durchfall verloren hat.

Hallo,

Also am besten Trinker du Kamillentee oder Hühnerbrüher, die bietet viele Nährstsoffe und gibt kraft und stärkt.Hilft sehr gut!!Ich hoffe das ich dir damit helfen konnte.Lg Lila :-D

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren