Was tun bei extrem trockener Haut?

Hallo!Vor acht Wochen bin ich am Fuß operiert worden und mußte bis vor kurzem einen Verband tragen.Beim Duschen hatte ich große Probleme.Da ich Neurodermitis und eine sehr trockene Haut habe, muß ich mich ständig eincremen.Gestern wurde mein Verband am Fuß endlich entfernt.Aber die Haut, die ich lange nicht cremen konnte(unter Verband)Ist schrechlich ausgetrocknet.Die Ferse hat sogar eine offene Stelle.Wie kann ich die Haut an meinem Fuß behandeln?Gibt es spezielle Cremes für so eine trockene Haut?Wer kann mir einen Tipp geben? Gruß Eliana

Antworten (3)

..empfehle ich ebenfalls - selbst ausprobiert :-)

Unbedingt auf unparfümierte Salben achten. Melkfett ist bei trockener Haut besonders gut. Würde ich dir wirklich sehr empfehlen. Alles Gute ;)

Fettende Creme ist nicht immer zweckmäßig

Bei diesem extremen Zustand solltest du einen Hautarzt konsultieren. Es gibt spezielle Lösungen für Fußbäder, diese wirken desinfizieren und geben der Haut, gerade am Fuß die nötige Feuchtigkeit.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren