Was verwendet man für eine vegetarische Bolognese, Tofu oder Soja?

Hallo, Ihr Lieben!
Ich möchte öfters mal vegetarisch kochen, weiß aber nicht genau, was sich zum Kochen eignet.
Demnächst möchte ich eine Bolognese ohne Fleisch zubereiten, was nehme ich denn als Fleischersatz, Tofu oder Soja?
Wäre nett, wenn ihr mir mit einem Tipp weiterhelfen würdet.
Ich danke euch.
Gruß Blackswan

Antworten (4)

Soja Produkte eignen sich sich gut als Ergänzung der vegetarischen Küche. In Soja und Torfu sind entsprechende Eiweise vorhanden, die man sonst nur in tierischen Produkten wie Fleisch findet.

Die vegetarische Küche bietet so viele abwechslungsreiche Möglichkeiten. Es muss nicht unbedingt Torfu oder Soja sein. Pilze, Gemüse oder Basilikum mit Tomaten sind bestens geeignet, um ein vegetarisches Pastagericht zu kochen.

Vegetarische Sossen zu Teigwaren

Eine tolle Idee ist Blauschimmelkäse oder Kräuterkäse. Diese Sorten kann man ganz unkompliziert in einem Topf mit Brühe erwärmen und verflüssigen. Verschiedene Kräuter und Gewürze können je nach Bedarf hinzugegeben werden.

Torfu oder Soja eignen sich ebenso, schmecken aber nicht so gut.

Hallo, ich würde einfach ganz auf Fleischersatz verzichten, und eine Gemüselasagne daraus machen.
Dafür eignet sich besonders Aubergine und Zucchini!
guten apetit!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren