Welche Folgen kann Zeitverschiebung bei der Einnahme der Antibabypille haben?

Ich fliege bald nach Kalifornien und mach mir gerade Gedanken, was ich bei der Einnahme der Antibabypille durch die große Zeitverschiebung beachten muß. Sollte ich zur selben Tageszeit wie hier die Pille nehmen oder sollte ich den Stundentakt so beibehalten? Was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Verinja

Antworten (1)
Moderator
@verinja

Das kommt auf deine Pille an. Bei den üblichen kannst du die Pille auch noch innerhalb von 12 Stunden nachnehmen. Das steht so auch im Beipackzettel. Das heißt die Zeitverschiebung hat keine Folgen. Kalifornien ist uns 9 Stunden hinterher, also alles im grünen Bereich. Nimm sie einfach wie du es für richtig hälst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren