Welche Kreditkarte ist die beste?

Hi, ich möchte mir bald endlich auch mal eine kreditkarte zulegen. Welche haltet ihr für die beste? Die meisten meiner Bekannten haben eine Visa Karte und sind eigentlich auch ganz zufrieden damit. Jedoch hab ich gehört dass die MasterCard besser sein soll? Wenn ja warum???

Antworten (6)

Meine erste Wahl ist die Andasa MasterCard Gold, da sie keine Grundgebüren oder so hat und vor allem durch ihre Extraleistungen wie
Reisegepäck-Versicherung
Auslandskrankenversicherung
Reiseunfallversicherung
Reisehaftpflichtversicherung
Reiserücktrittsversicherung

Außerdem bekommt man durch das Cashbackprogramm immer Rabatt, nicht viel aber immer ein bisschen und das läppert sich über das Jahr bei mir doch schon zusammen.

Praktisch sind Kreditkarten auf jeden Fall - aber bloss kein Bargeld damit vom Automat abholen, die Gebühren sind horent hoch. Wirlkich nur bezahlen. Wenn man den Dreh raus hat, kann man zum Beispiel gemütlich seine GEschenke - zbsp. zu Weihnachten mit der Kreditkarte bezahlen und wenn man den Punkt der Abrechnung gut erwischt, wird das Geld erst Ende Januar abgebucht. Man kann damit auch mal wirlich Engpässe überbrücken. MasterCard oder Visa - das ist egal. Beide sind in der gleichen jährlichen Gebührentabelle angesiedelt.

Kreditkarten und andere positive Eigenschaften

Bei einer Kreditkarte sollte man darauf achten, sich die Karte anbieten zu lassen, die am wenigsten Gebühren kostet. Bei manchen Kreditkarten ist man sogar Unfallversichert, wenn man damit den Urlaub bezahlt. Es gibt schon noch ein paar versteckte posiitve Eigenschaften, die die Kreditkarten zu bieten haben. Wobei die Unterschiede zwischen Visa und Mastercard nicht hoch sind oder besser nicht bedeutend sind. American Express ist wohl schon noch anders aber auch von den Gebühren her höher - jährlich. :-)

Kreditkarten

Die Unterschiede zwischen einer Visa und einer MasterCard sind nicht relevant oder groß. Beide Karten werden auf der ganzen Welt als Zahlungsmittel anerkannt. Die Gebühren sind wohl auch gleich hoch.

Geschmackssache

Hi,

wie meine Vorrednerin schon so schön in der Überschrift sagt: Kommt drauf an oder Geschmackssache. Du kannst dich, aber auch alle anderen, die die gleiche Frage quält, für Visa, Mastercard, Amex und und und entscheiden. Die Akzeptanz ist bei fast allen großen Anbietern sehr gut und das weltweit. Entscheidend wird wirklich sein, wie oft und wofür man die Kreditkarte verwendet. Das muss man sich überlegen - pauschal gesagt gibt es keine beste Kreditkarte, ist immer vom Einsatz abhängig.
Daher sollte man, nachdem man sich im klaren ist, wofür man die Kreditkarte verwendet, Gebühren, Kosten und Bonus / Gutschriften genauer betrachten. Eigentlich ist es egal, von wem die Kreditkarte kommt, wenn das Paket für einen passt. Hier kann man nachlesen, was die einzelnen Anbieter (hier Amex, man findet aber auch Visa und Mastercard) ausmacht:
http://*****
Hoffe, ich konnte weiterhelfen,
lg Dagobertl

Kommt drauf an

Also es kommt immer auf deine Bedürfnisse an - ich hab zum Beispiel eine prepaid Kreditkarte (Yuna) mit Mastercard Lizenz, dh. ich kann aufladen was ich will und wann ich will, die Akzeptanz ist halt überall da wo Mastercard akzeptiert wird - und das ist fast überall! Mir persönlich hat das bisher noch keine Probleme eingebracht, es ging alles glatt, bestelle viel aus dem Ausland, buche Reisen damit und mache online shopping.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren