Welche Mittel aus der alternativen Medizin wirken beruhigend auf entzündetes Zahnfleisch?

Mein Zahnfleisch hat sich mal wieder entzündet (wahrscheinlich waren über Nacht doch noch kleine Essenreste zwischen den Zähnen). Beim letzten Mal habe ich Antibiotika bekommen, was ich jetzt aber möglichst nicht nehmen will. Gibt es eventuell aus der alternativen Medizin natürliche Mittel, die mein Zahnfleisch beruhigen könnten?

Antworten (3)

In der Drogerie gibt es spezielle Salben für das Zahnfleisch, die helfen ganz gut. Ansonsten verschiedene Kräutertees, z. B. Salbei regelmäßig trinken.

Kamille

Hallo, man kann mit kaltem Kamillenaufguss (2 Beutel pro Tasse) spülen. Alternativ gibt es beruhigende Kamillesalben in der Apotheke.

Versuchs mal mit einem Öl.
Eigentlich egal welches, ein bisschen im Mund behalten und wieder ausspucken.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren