Welche Möglichkeit gibt es, um Resturin aus der Blase zu entfernen?

Welche Möglichkeiten gibt es, um Resturin nach einer Blasen-Op aus der Blase zu entfernen?
Ist ein Katheter die einzig richtige Methode, wie der Arzt empfiehlt, oder geht das auch anders?
Es geht hier um meine Freundin, die Resturin loswerden muss, aber panische Angst vor dem Einführen des Katheters hat...!

Antworten (3)

Der Arzt zeigt einem, wie man den Katheder selbst einführt. So schlimm, wie man sich das vorstellt, ist es auch gar nicht.

mafu

Katheder ist die einzige Möglichkeit

Leider gibt es keine andere Möglichkeit, den Resturin aus der Blase zu entfernen. Ich verstehe die Angst deiner Freundin sehr gut, aber es führt nun mal kein Weg daran vorbei.

Resturin

Hallo, es giebt noch eine andere Möglichkeit, ein SFK (Suprapubischer Fistel Katheter). Da wird unter Örtlicher Beteubung ein kleiner Schnitt über dem Schambein gemacht und ein Ballon-Katheter gelegt. Die einzige Möglichkeit die Blase ohne Schmerzen zu Entlehren ist nunmal der Einmal-Katheter, der ist mit Gleitgel beschichtet und sie kann ja auch den kleisten nehmen, im Durchmesser. Ich mache das schon lange und ich lebe noch. Gruß

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema