Welche Tagescreme ist die beste, wenn man viele Pickel hat?

Hi, ich habe bisher immer die Creme gegen Pickel von AOK verwendet.
Jetzt ist der Tiegel fast leer und ich möchte ein anderes Produkt ausprobieren...
Meine Haut ist ziemlich pickelig und die Tagescreme möchte ich jeden Morgen verwenden...
Mit welchem Produkt habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
Danke euch. LG piaelena

Antworten (4)
Sebamed

Ich rate bei unreiner Haut aus eigener Erfahrung zu einer Creme für empfindliche oder sensible Haut, ohne Öl. Ich benutze seit einiger Zeit die mattierende Tagescreme von Sebamed, davor auch die von Alverde, finde die von Sebamed aber noch etwas besser, allerdings auch doppelt so teuer.

Da AOK viel Parfum etc. hat, finde ich es ohnehin nicht empfehlenswert. Außerdem ist so ein Tiegel weniger hygienisch als eine Tube. Gerade bei unreiner Haut ist Hygiene oberstes Gebot. Daher möglichst eine mattierende Creme ohne Öl aus der Tube verwenden.

Ich habe mit der mattierenden Tagescreme von Alverde (dm) gute Erfahrungen gemacht. Die von CLinique soll auch gut sein, habe ich aber selbst noch nicht ausprobiert.

Normaderm aus der Apotheke! ist super.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren