Welcher Wirkstoff in homöopathischen Mitteln hilft bei Konzentrationsschwäche?

Hallo! Seit einigen Monaten bin ich stark unkonzentriert, weil es in meiner Partnerschaft nicht so läuft, wie sonst. Ich habe Angst, daß sich mein Freund von mir trennt, deshalb schweifen meine Gedanken ständig ab. Ich möchte jetzt kein verschreibiúngspflichtiges Medikament nehmen, sondern eher ein pflanzliches/homöopathisches. Welches Mittel könntet ihr mir empfehlen, oder welcher Wirkstoff in der Homöopathie ist generell wirksam bei Konzentrationsschwäche? Bin für jeden Tipp dankbar! LG elvira32

Antworten (1)

Nimm Biolezithin und iß Nüsse (Walnüsse und Cashwe), das hilft. Homöopathische Sachen sind wirkungslos.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren