Welches Make Up passt zu einem lila Kleid?

Hallo zusammen!

Ich habe in wenigen Wochen meine lang ersehnte Geburtstagsparty und habe mir dafür auch schon ein ganz tolles, lilia Kleid gekauft. Meine Frage ist aber jetzt, welcher Nagellack und welches Make Up dazu am besten passen könnte. Ich habe lange blonde Haare und eine eher rundes Gesicht. Fällt euch da was ein? Freue mich über jeden Vorschlag!

Antworten (4)

Alles im Farbton Lila zu machen ist auch möglich. Aber die blonden Haaren wirken da dann eher blass und man muss da schon aufpassen. Hellere Töne sind auf jeden Fall besser. Der althergebrachte rote Nagelllack ist immer gut. Rot lackierte Fingernägel wirken immer super gut. Sie müssen natürlich perfekt gepflegt sein, sonst sieht das nicht so gut aus.

Lila ist ja schon gewagt, da bleiben nicht viele Möglichkeiten, sich mit Make-up zusätzlich aufzupeppen. Das sollte man wirklich sehr dezent gestalten. Kommt auch drauf an, wann die Party stattfindet. Wahrscheinlich eher am Abend, da sollte man dann die langen blonden Haare hochstecken oder sich einen schöne Flechtfrisur machen lassen. Das sieht immer toll aus.

Harmonische Abstimmungen

Ein lila Kleid ist ja schon ein Blickfang für sich. Da sollte man das Make-up sehr sanft gestalten. Man kann einen leichten Fliederton als Augenmake-up auftragen und auch die Nägel in dem gleichen Ton lackieren. Als Alternative ist es auch möglich, einen sanften beigen Ton zu benutzen und die Nägel nur mit Klarlack zu lackieren. Das sieht sehr apart aus und das Kleid kommt dann richtig zur Geltung. Das blonde Haar kann man offen tragen, das hat dann zusätzlich eine tolle Wirkung.

Silber/gold

Hallo!

Du könntest natürlich Ton in Ton gehen und Lidschatten und Nagellack ebenfalls lila gestalten. Interessanter wäre es jedoch meiner Meinung nach eine andere Farbe zu wählen wie gold oder silber (passend zu deinem Schmuck).

Liebe Grüße

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren