Wenn man Durst hat ist es schon zu spät?

Oft habe ich so einen Durst vor allem im Sommer. Ich bemühe mich mich 2 Liter am Tag zu trinken und wenn es sehr heiß ist versuche ich noch mehr zu trinken. Meine Freundin meint wenn man Durst hat ist das ein Zeichen, dass man schon Dehydriert ist. Stimmt das? Eigentlich trinke ich doch sehr viel, wie kann das dann stimmen? Oder muss ich etwa noch mehr Trinken?

Antworten (1)
Antwort

Es stimmt teilweise.
Wenn man Durst hat, heißt das nicht, dass man gleich dehydriert ist, allerdings sollte man (vorallem, aber nicht nur!) an heißen Tagen schon trinken, bevor man Durst bekommt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren