Wer hat Erfahrung mit der Anwendung von Hyaluronsäure im Gesicht?

Ich möchte mein Gesicht etwas entknittern. Bei googeln stosse ich da ständig auf Behandlungen mit Hyaluronsäure. Man kann Falten unterspritzen, oder mit Cremes behandeln. Ausserdem habe ich gerade entdeckt, daß es auch Hyaluron als Nahrungsergänzungsmittel gibt. Wer hat Erfahrung mit diesen Mitteln und kann mir etwas empfehlen? Herzlichen Dank! Gruß Alena

Antworten (4)

Pass aber auf, dass du die Augenpartie aussparst, sonst schwellen dir die Augenlider an.

Manche Cremes funktionieren

Misspoem hat grundsätzlich recht, aber es gibt spezielle Cremes, die die Barrierfunktion der Haut kurzfristig außer Kraft setzen, sodass der Wirkstoff Hyaluron in die tieferen Hautschichten eindringen kann. Dann bewirkt Hyaluron, dass die Haut praller wird, weil es wie ein Schwamm wirkt und sehr viel Wasser speichern kann. Dadurch verschwinden dann auch viele Fältchen von ganz allein.

Hyaluron

Also ich habe mit hyaluron jeglicher art sehr gute erfahrungen gemacht. allerdings reicht es nicht, hyaluron, in welcher art auch immer, zu nehmen oder zu cremen. man sollte dazu eine gesunde ernährung halten, wobei es in diesem fall darauf ankommt, den tag über 2-3 l wasser (ohne kohlensäure) zu trinken. und man sollte beim eincremen danach immer noch eine tagescreme benutzen, weil das hyaluron kein uv.filter enthält.

Verwendung von Hyaluronsäure

Also von Nahrungsergänzungen mit Hyaluronsäure halte ich jetzt in dem Fall gar nichts. Bei Cremes bin ich auch sehr skeptisch, weil die Hyaluronmoleküle viel zu groß sind, um überhaupt tief in die Haut eindringen zu können. Was wirklich was bringen soll, sind Faltenunterspritzungen mit Hyaluron.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren