Wie den Eltern sagen, dass man rauchen möchte?

Ich bin jetzt 14 und rauche seit dem ich 12 bin gelegentlich. Aber jetzt habe ich das Gefühl mehr Rauchen zu wollen. Meine beiden Eltern sind auch Raucher. Sie sind beide eigentlich sehr offen und erlauben mir auch alles. Seitdem ich Rauche, rauche ich heimlich. Ich will jetzt mit meinen Eltern gemeinsam Rauchen beziehungsweise mit meiner Mutter, weil ich ein besseren drad zu ihr habe als zu meinem Vater. Aber wie kann ich es meinen Eltern schonend beibringen?
Und Antworten wie Rauchen sei ungesund möchte ich nicht kriegen Danke!

Antworten (4)
Drüber sprechen

Also ich würde an deiner Stelle offen darüber sprechen wenn du richtig anfangen willst - sag z.B. dass du Rauchen faszinierend und interessant findest zudem fühlst du dich reif genug damit anzufangen - Hat bei mir damals auch sofort geklappt und meine mum hat mich voll verstanden weil sie wie deine Eltern auch raucht - Probier es aus und viel Glück

Ich denke du solltest das bei deinen Eltern einfach offen ansprechen, am besten mal in einer ruhigen Minute. Erkläre Ihnen, dass du keine Heimlichtuerei mehr vor ihnen willst. Sie scheinen ja verständnisvoll zu sein, das wird schon klappen!

@Teo

Also hab auch so mit 12 mal heimlich angefang und so später einfach die zigischachtel im Zimmer ligen lassen und da ham sie gemerkt das ich rauch und haben nur gesagt ich sol besser aufhörn jetz bin ich 14 und darf offen vor mein ellis rauchen, die Rauchn ja auch.

@Teo

Bitte doch Deine Mutter einfach um einen Zug an ihrer Zigarette.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema