Wie findet ihr es, wenn jemand in seiner Unterwäsche baden geht?

Hallo! Ich bin öfters mit meinen Freunden unterwegs. Manchmal halten wir auch an einem Baggersee und gehen schwimmen. Letzte Woche hatte ich aber meinen Bikini nicht mit und mußte auf das Baden verzichten. Hätte ich denn mit meiner Unterwäsche ins Wasser gehen sollen? Wie fändet ihr es, wenn ihr jemanden so sehen würdet? OK, oder geht garnicht? LG lene1122

Antworten (237)
Henndrick

Genau so sollte es dann sein, einfach spontan machen und dem Badevergnügen nachgehen.

Der Sommer ist da!

Hey, der Sommer ist da! Über Pfingsten waren wir mit ein paar Leuten am See und haben natürlich gebadet und da dache ich an das Thema hier, weil wir Mädels in Unterwäsche reingegangen sind und die Jungs in ihren Shorts, war Klasse! Bei der Wärme waren Schlüpfer und BH im Nu wieder trocken, war überhaupt kein Problem sondern spontan und super!

Ja, Gast 12345, ich hab das auch schon oft gemacht mit einer dunkelfarbigen Retro aus Micro ist das ja auch kein Problem. Am Badesee allemal da spart man sich das umziehen, und wenn man nach in der Sonne noch gelegen hat, kann man die Hose/Short wieder drüber ziehen.

Und im Hotelpool mach ich das nur, einfach morgens über die Retro den Badematel drüber ziehen und ab zum Pool.

Mikroretroboxer

Ich liebe es im Mikrofaser Retroshorts schwimmen zu gehen. Sehen ja aus wie Badeboxer. Sind aber viel angenehmer. War auch schon damit im Freibad und im Hallenbad. Ist keinem aufgefallen. Nackt ist natürlich am geilsten 😊

ariane

Baden in Unterwäsche an einem See geht schon, ist aber nichts für mich. Ich bade da nackt.

Baden im Boxershort

Auf der Abi fahrt bin ich zum erstenmal in Boxershorts ins Meer gegangen. Beim rausgehen ear alles abgemalt. Mein Kumpel meint egal wir sind doch alleine. Am letzten Abend sind wir dann nackt ins Meer. War tausendmal besser. Seid dem gehe ich nur noch nackt baden. Geh mittlerweile mit mit meinem Vater und seinem Lebensgefährten und meinen Kumpel oft zum Nacktschwimmen. Also lieber ohne Unterwäsche 😊

Sehe ich genauso

Hallo Henndrick, war mehrfach nach der Arbeit auf dem nachhause weg am Badesee, außer Handtücher die im Sommer im Kofferraum liegen nix weiteres dabei .
Das ist ganz einfach Klamotten ausziehen und ab mit Unterhose ins Wasser, war sogar paar mal ein Arbeitskollege mit der ist auch mit In die ins Wasser .
Da ist halt immer gut das man Retrounterhosen aus Micro trägt, sehen fast aus wie die Badepants, sind dazu noch viel bequemer, und trocken besser.

Henndrick

Die heißen Wochen die wir jetzt haben und ich bin am Strand und keine Badehose dabei warum nicht in Unterwäsche spricht doch nichts dagegen, man kann die von Badehosen heute eh kaum unterscheiden.. Nur nicht auf das Badevergnügen verzichten.

Ich würde ohne Hose reinhüpfen aber solltest Du dich nicht so wohl fühlen gehe mit Unterwäsche rein. Aber auf alle fälle reingehen und nich draussen bleiben.

Unterwäsche? - Niemals!

Bademode und Unterwäsche sind doch ganz andere Materialien. Unterwäsche nimmt viel mehr Wasser auf als das synthetische Gewebe, was für Bademode verwendet wird. Was macht man mit der nassen Unterwäsche nach dem Baden? Wenn man sie ohnehin wechselt, kann man auch eine Badehose oder einen Badeanzug mitnehmen. Oder lässt man das nasse Zeug etwa darunter? - Grässliche Vorstellung. An abgelegenen Stellen ist nackt auch die bessere Alternative! Ich kenne so ein paar "inoffizielle FKK-Seen". Als Jugendliche hat uns das nichts ausgemacht, genau solche Stellen aufzusuchen.

Bitte nicht in Unterwäsche baden gehen

Leider sehe ich zurzeit immer häufiger, das vor allem junge Männer eine Badehose (gefühlt 40-60 cm lang) tragen und dazu bzw. da drunter noch eine Unterhose!!! Möchte gar nicht wissen, ob das nun eine frische Unterhose ist oder nicht. So oder so finde ich diesen "Trend" völlig bekloppt.

Finde ich seltsam

In den Schwimmbädern ist es bei uns verboten unter der Badehose Unterwäsche zu tragen. Aus hygienischen Gründen. Also geht baden in der Unterwäsche nicht. Oder dann extra Unterwäsche nur fürs baden, aber das ist ja nicht das Thema.
Wenn man spontan schwimmen will (nachts am See oder so) dann macht man sich besser nackt.

Warum nicht. Wenn es schöne Unterwäsche ist. Lieber schöne Unterwäsche als gar nichts anzuhaben.

Henndrick

Muss man auch nicht verstehen, bei der Mode heute fällt es doch oft kaum oder gar nicht auf wenn jemand in Unterwäsche baden geht. Ich würde nackt aber bevorzugen wenn es möglich ist aber auf den Badespaß würde ich nicht verzichten wollen nur weil keine Badesachen bei so einer spontanen Aktion nicht dabei ist.

Ich habe dieses "Badehose über Unterwäsche" Ding nie verstanden.

Unterwäsche baden

Bei den letzten heißen Tagen grad hier im Norden (endlich mal1!) waren wir öfters am See und ich fand nix dabei, in Unterwäsche zu baden.

Henndrick

Wer ein Schamgefühl hat nackt zu baden dann ist es für mich in Unterhose auch OK, heute gibt es so viel davon die man kaum von Badehosen unterscheiden kann, vom Schnitt und auch vom Stoff her. Auf das Badevergnügen würde ich deshalb nicht verzichten wollen nur weil ich die Badehose vergessen habe.

Lieber nackt

Wenn ich meine Badehose vergessen hätte würde ich auch lieber nackt schwimmen. Aber ich schwimme sowieso grundsätzlich nackt.

Henndrick

Ich finde auch es spricht nichts dagegen mit einen Slip zu baden wenn die Badehose vergessen wurde oder es eine spontane Aktion ist. Ich selber würde dann aber lieber kurz nackt baden gehen ist doch nichts dabei.

Dann doch besser nackt

Bevor ich nach dem Schwimmen mit nasser Unterwäsche meine normale Kleidung wieder anziehen muß, gehe ich lieber nackt ins Wasser, ist auch viel schöner.

Los gehts

Saison ist eröffnet egal mit oder ohne Klamotten
viel Spaß

Meinung pur

Ich finde das darf jeder selber entscheiden sofern er nicht gegen die Badeordnung, sofern es das eine gibt, verstößt oder es kein öffentliches Ärgernis erregt.

Sehe ich auch kein Problem

Ich mache das am See meinst auch nur hab immer ne Pant-undie drunter aus Micro an, so kannst immer mal baden bzw. schwimmen gehen.

Kein Problem!

Wir tun das öfters, jedesmal wenn wir die Schwimmhosen vergessen ;)

Hallo Lene1122 ja klar geht das, ich und die kinder mache das im sommer öfer im schlüpfer schwimmen im baggersee, und sieht ja fast wie eine bikinihose aus.

Also wenn das wirklich Freunde sind geh sich einfach nackt!?
Ist doch gar nix dabei und man fühlt sich richtig frei. Das da geguckt wird ist klar aber was soll's?

Wenn, dann nackt

Wenn ich spontan baden möchte, dann gehe ich auch nackt ins Wasser, sonst wüßte ich ja auch nicht, was ich mit der nassen Unterwäsche machen sollte, anziehen geht nicht und nass in den Rucksack stecken auch nicht. Überall, wo es irgendwie möglich ist, bade ich immer nackt.

Ohne Unterwäsche natürlich ....

.. genau das sage ich auch so. Wenn dann schon Nackt und nicht mit Unterwäsche. Ist auch nicht hygienisch. Nackt ist sowieso normaler auch wenn das 95 Prozent der Meschen nicht so sehen.
L.g.

Warum Unterwäsche

Also ich geh meistens einfach nackt baden, denn ich trage nur selten Unterwäsche. Und selbst wenn ich mal welche trage ist es danach so ekelhaft nass wenn man sie wieder anzieht. Von daher gehe ich nicht in Unterwäsche baden sondern einfach nackt.

Heute am See

War heute mit meiner Bekannten am See, eigentlich um Spazieren zu gehen mit ihrem Hund. Aber das Wasser war schon einladend und bei der der Wärme war es einfach zu schön, die Sachen auszuziehen und mit Unterwäsche reinzugehen. Dann war es doch kühler als gedacht, aber es hat soooo viel Spaß gemacht, die Saison ist für uns eröffnet :)

springfire
Klar, wenn du dich wohl fühlst

Wenn du dich damit wohl fühlst, dann tu es einfach. Wieso auf den Spaß des Badens verzichten.

Mhhhh

Nur hinten! Ist ja langweilig!!!

@Jana

Ja ich, im Garten, aber nur hinten !

Also ich habe das schon selbst gemacht!
Und finde nicht dabei!
Natürlich sehe ich es auch gerne wenn eine Frau nur in Unterwäsche badet
Ich finde es super wenn Mann alles sehen kann!
Und dennoch alles verdeckt ist!

Es ist Winter@euch

Hat von euch in der letzten Zeit mal wieder einen nassen BH angehabt????????????

Gruß Jana

Am See finde ich das überhaupt nicht schlimm, soll doch jeder machen wie er möchte. In der Schwimmhalle würde ich das aber etwas merkwürdig finden.

Nicht so

Finde das nicht so toll in Unterwäsche. Erstens sieht es nicht gut aus .zweitens klebt die Unterwäsche überall an.

Im Regen

Jetzt sind ja leider trübe Wetteraussichten, aber ich war trotzdem das eine oder andere mal am See, ist auch im Regen Klasse :)

LG, Simone

Schwimmbad

Also ich finde es ist doch nicht schlimm wenn eine Frau in Unterwäsche badet!
Warum auch? Ist doch schön zum anschauen!

@ Eva

Na das kann ich mir vorstellen, am Weiher, klingt zu schön, wär ja am liebsten mal dabei :) Hoffe, daß es bald wieder warm wird!

Hallo Eva

Tut dem Spaß keinen Abbruch, weiterhin hochziehen!

@euch

Unweit von meinem Wohnort ist ein Weiher an dem laufe ich nach der Arbeit immer vorbei. Wenn es warm ist ziehe ich mir oft die Schuhe aus und schwimm zu der Plattform in der Mitte des Weihers. Da ziehe ich mein Oberteil aus und lege mich meistens nur mit BH und Shorts oder Jeans in die Sonne.
Und Silke, meine Träger rutschen auch!
Gruß

Naja im Seee find ich noch ok, im Schwimmbad jedoch ein absolutes no go, aber im Endeffekt musst du dich ja auch wohlfühlen.

@ Sabrina

Hey Sabrina,

das hast Du Recht :) Wenn ich bei der Wärme mit Kleidung ins Wasser gehe, mag ich am liebsten Jeans und ein schönes Oberteil, mag zeitlose uni Blusen z.b. total gerne, auch trocken :)

Liebe Grüße!

Wieso...

...nicht?!
Ich trage ja auch nicht immer nen Bikini drunter und wenn man dann Bock auf Baden hat geht's auch mal in Unterwäsche.
@ Simone
Klamottenbaden hat auch seinen Reiz ;)

Bussal
Sabrina

Bei der Wärme ..

Das letzte Wochenende war eine richtige Einladung zum Baden! Jedenfalls bin ich auch ins Wasser, diesmal mit allem, was in anhatte - einfach zu schön wenns warm ist und überhaupt! War noch jemand drin?

Liebe Grüße,
Simone

Ist doch normal

Ich war schon oft mit unterwäsche baden! Z.B. letztes jahr, da war ich mit Freundinnen mit dem Fahrrad unterwegs und am See sind wir dann alle nur in string und bh baden gegangen. Finde da nichts besonderes bei.

LG Andre

Hast Du das nie gemacht? Macht irre Spaß :)

LG, Simone

Baden

Ohhhhh, mutig!

Hey Jana,

also reingefallen bin ich noch nicht, aber ich war mal am See mit Freunden und es war warm, ich hatte keine Badesachen dabei. Hab meine Bluse und Jeans ausgezogen und bin mit Schlüpfer und BH reingegangen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren