Wie kann ich für meinen Freund da sein?

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Vor zwei Tagen ist der Opa meines Freundes gestorben, zu dem er ein sehr enges Verhältnis hatte. Mein Freund wollte mich gestern nicht sehen und heute will er auch alleine sein. Ich möchte aber unbedingt etwas für ihn tun und für ihn da sein können! Wie soll ich mich jetzt am besten verhalten? Wozu würdet ihr mir raten?

Themen
Antworten (3)
@LadyJane

Geht es deinem Freund schon etwas besser?
Lg

.

Mach ihm deutlich, dass du fuer ihn da sein willst, ihn verstehst und co. Schreib ihm ruhig mal eine Nachricht, aber nerv ihn nicht. Muss auch gar nicht ueber das Thema sein, ist vielleicht auch besser, wenn nicht. Mach ihm klar, wenn er reden will, dass er zu dir kommen kann. Lehnt er deine "Hilfe" ab, dann lass ihm erstmal seine Zeit, die er fuer sich allein braucht. Irgendwann wird er sich dir gegenueber schon oeffnen.

Hallo...

Er braucht wahrscheinlich seinen Freiraum, um damit fertig zu werden...
Du kannst ihm, deine Hilfe anbieten, ihm aufmunternde Sms schicken, die ihm signalisiern, dass er nicht alleine ist...
Das ist nur ein Tipp...natürlich ist Trauer bei jedem anders...
Sei einfach für ihn da, wenn er dich braucht...
Lg, Jey

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren